Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Bei mir heute Tag 4... wer von euch ist momentan denn noch aktiv am fasten?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

am 25.08.2012 um 13:41 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

Hallihallo!

Ich bin heute bei meinem 4ten Fastentag angekommen.
Und weil es mir zu unübersichtlich ist alle Fastengruppen/tagebücher der letzten Wochen zu durchstöbern- dachte ich ich mach selbst was auf und schau mal wer hier momentan aktiv am Fasten ist???

Ich freu mich auf eure Antworten!

Zu mir: Ich bin 28Jahre jung und faste nach einer für mich etwas modivizierten Varinante von Buchinger/Breuss.
Geplant sind 7Tage oder nach Befinden länger...

Grüsse bianini


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.08.2012 um 13:49 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

Tag 8

Eigentlich sollten es ja "nur" 7Tage Fasten werden...

Schade das niemand auf den Tread geantwortet hat, aber auch bei einer Gruppe wo ich mich angeschlossen hatte ist seid 25.9 absolute Stille :-/


Aber es geht mir fantastisch- daher häng ich noch eine Woche dran
Jetzt hab ich auch Lust auf etwas mehr Sport und bei dem guten Wetter machts gleich noch mehr Spass...

Ich wünsche allen Fastenden viel Erholung und Freude!

bianini


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.08.2012 um 14:20 Uhr
... hat Najah geschrieben:
Najah
Najah
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Najah am 29.08.2012 um 19:28 Uhr ]

Hallo, bin ganz neu hier.

Habe am 26.8. mit fasten begonnen.
Möchte mindestens 21 Tage fasten, eventuell auch mehr. Ich faste seit 1990 in unregelmäßigen Abständen, ich glaube jetzt ist es das 15 Mal. Dieses Mal aber unter ärztlicher Kontrolle, daher ist noch nicht klar wie lange es geht.
Ich trinke täglich ~ 5 Liter, damit geht es mir recht gut. Noch ist mein Kreislauf etwas neben der Spur, Kopfschmerzen habe ich auch noch latent, aber ich denke das wird sich in den nächsten Tagen geben.

Etwas zu mir: Bin Mitte Fünfzig und lebe im Rheinland



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 29.08.2012 um 16:12 Uhr
... hat bille7 geschrieben:
bille7
bille7
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Hallo zusammen

Bin momentan bei meinem dritten Fastentag. Es geht mir soweit gut, mache auch jeden Tag etwas Sport und ausser starken Kopfschmerzen am zweiten Tag geht es mir gut. Faste bereits ca. zum 5 Mal und weiss auch nicht wie lange. Werde dis spontan entscheiden. Mein einziges Mal bei diesem Mal fasten ist die ungehäuerliche Lust auf Schokolade. Kennt das jemand???

Noch etwas zu mir, bin 39 Jahre alt, habe zwei Kinder, arbeite 50 Prozent und lebe in der Schweiz.

Wäre schön, wenn diese Gruppe nicht einschlafen würde....

Gruss Sibylle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.08.2012 um 10:06 Uhr
... hat Najah geschrieben:
Najah
Najah
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo,

heute ist mein 5 Tag und ich habe das Gefühl die erste Krise überwunden zu haben. Ich habe heute keine Kopfschmerzen mehr und fühle mich richtig gut. Das einzige Problem ich komme morgens sehr schwer aus dem Bett. Während des Fastens brauche ich meine 8 bis 9 Stunden schlafen, normalerweise sind es 6,5 Stunden.

An Sport, mache ich 2x pro Woche für ca. 1,5 Stunden Nordic Working, ansonsten 2x pro Woche 1 Stunde auf der Wii. Mehr ist bei mir nicht möglich, ich war noch nie die Sportskanone.

Gelüste habe ich immer wenn ich etwas Essbares sehe, aber der Hunger ist seit Tag 2 nicht mehr vorhanden. Das ist aber leider mein übliches Problem, die Lust am Essen nicht unbedingt der Hunger.

Herzliche Grüße
Najah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.08.2012 um 12:53 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bianini am 30.08.2012 um 13:07 Uhr ]

Hallo ihr zwei

schön dass ihr euch zu mir dazu gesellt habt!

Heut ist Tag 9 für mich.
Soweit-sogut...
Heut Abend hab ich die erste "Bestandsprüfung":
Mein Mann und ich gehen mit Freunden ins Theater. Und weil man sich laaange nicht gesehen hat gehen wir vorher noch essen!

Das wäre alles kein Problem, wenn ich wüsste wohin wir essen gehen.
In der Regel führt ja jedes Restaurant Gemüsebouillon auf der Karte.
Leider ist mir bei meinem letzten langem Fasten genau das Gleiche passiert- ich sitz mit Freunden im Restaurant und will Suppe bestellen- aber keine Bouillon auf der Karte! Und der Kellner hat das Gesicht richtig blöd verzogen als ich danach fragte. Keine Bouillon! Ich hab demonstrativ Leitungswasser bestellt )) um ihn zu ärgern, aber meine Laune war natürlich weg.
Darum hab ich heut vorgesorgt: Hab mit eine Portion Suppe mehr gekocht und abgefüllt... Dann werd ich vor unserem "Essen" noch einen EW-Shake trinken um die Gelüste nach Dessert usw. abzuschalten.
Sollte es hart auf hart kommen genehmige ich mir ein glas trockenen Weisswein (ein Glas darf man sich ja trotz Fasten gönnen) zur Beruhigung und trink später meine Suppe.

Was mir jedesmal wieder auffällt beim Fasten ist:
Dass Alle immer und dauernd Essen!
Mal hier was, mal da was.
Ich hab da meinen Mann beobachtet:
Zmorge-Znüni-Zmittag, Café und Kekse oder ein Stück Schoggi-Zvieri-Znacht-Chips vor dem Fehrnseher...

Und nach der 1.Fastenwoche find ich manche Gerüche total eklig- Takeaways oder Fritösengeruch. Ich denk dann zum Glück muss ich das nicht essen.
Und momentan geh ich furchtbar gern einkaufen- die Honigmelonen heute im Supermarkt haben soooo lecker geduftet! und erst das frisch gebackene Brot

Ich hab so das Gefühl- als besinne ich mich beim Fasten immer wieder auf die gesunden Seiten meines Lebens.
Geht es euch auch so?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.08.2012 um 12:59 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bianini am 30.08.2012 um 13:00 Uhr ]

Zitat:


bille7 schrieb:

. Mein einziges Mal bei diesem Mal fasten ist die ungehäuerliche Lust auf Schokolade. Kennt das jemand???


Gruss Sibylle



Oh das kenn ich! aber ich hab mir da was einfallen lassen- ich trinke falls mich die Lust überkommt einen EW-Shake mit einem gr. Löffel Kakao eingerührt...
Ist natürlich Geschmackssache ob man EW zufüttert. Bei mir hat sich dies vorallem bei Langzeitfasten gut bewährt- es gibt Abwechslung im Trinkalltag, nimmt die Gelüste auf Süsses und beugt dem Abbau von Muskelmasse vor.

Ich hab auch schon mitbekommen, dass manche ein Stück dunkle Schokolade (gesünder) im Mund zergehen lassen...
Ich persönlich könnte dies nicht-ich würde die restliche Packung gleich danach auffressen

Ich komm auch aus der schönen Schweiz!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.08.2012 um 15:47 Uhr
... hat bille7 geschrieben:
bille7
bille7
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Hallo zusammen

Heute ist mein 4. Tag und bis jetzt gut gestartet ohne Kopfschmerzen. Einfach das Verlangen nach Süssem lässt absolut nicht nach und deshalb musste ich heute bereits einige Male zu etwas Honig greifen, aber irgendwie wills nicht bessern... na ja hoffe die Phase geht vorbei. Ansonsten keinen Hunger und keine Leiden...

War heute Morgen noch 40 Minuten joggen und es ging gemächlich aber gut.

So meine Tochter ist aus der Schule eingtrudelt und ich melde mich später nochmals.

Gruss Sibylle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2012 um 10:28 Uhr
... hat Najah geschrieben:
Najah
Najah
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Najah am 31.08.2012 um 10:29 Uhr ]

Guten Morgen,

heute ist der 6 Tag und schon fängt das Desaster an, von gestern auf heute gingen nur 100g runter, da ich stark Übergewichtig bin, einfach ärgerlich.

Da ich immer Schwierigkeiten mit Glaubersalz (igitt) habe, fiel meine Wahl gestern auf Pflaumensaft. Wirkt sehr gut nach 2 Stunden, nur ich bekomme davon Sodbrennen vom Feinsten. Ich habe 150ml pur getrunken, mischt Ihr das Zeug mit Wasser?

@ Bianini
Wie war dein Abend, hast Du eine lecker Boullion im Restaurant bekommen oder war es wieder ein Glas Wasser, ich konnte es mir beim lesen direkt vorstellen.

@ Bille7
Wenn die Gelüste auf Süsses gar nicht aufhören, versuche doch einmal die Darmentleerung mit Neda Würfel einzuleiten. Die schmecken richtig lecker. Das Zeug habe ich früher immer genommen, da ich aber dieses Mal unter ärztlicher Obhut bin, wurden die leckeren Abführwürfel aus der Apotheke verboten.

Nun grüßt ich aus dem Rheinland die Schweizerinnen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2012 um 18:58 Uhr
... hat bille7 geschrieben:
bille7
bille7
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

So melde mich auch noch... der Tag ging gut vorbei, war im Fitnesscenter, merke jedoch langsam wie die Energie immer weniger wird. Es tat aber trotzdem gut.

Meine Gelüste haben leider noch nicht abgenommen, werde mich Mal informieren, ob es diese Würfel auch in der Schweiz gibt. Werde mich gleich Mal schlau machen.

Werde wohl auch nochmals einen Einlauf machen, denn Pflaumensaft hat bei mir keine Wirkung wie auch Buttermilch. Habe immer etwas Probleme mit der Verdauung.

Der Hunger ist praktisch verschwunden, einfach die Gelüste immernoch vorhanden. Mal schauen was das Wochenende bringt. Lasse mir die Länge der Fastenzeit offen.

Gruss und schönes Wochenende Sibylle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum