Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 09.07.2012 um 18:30 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

mein erster 0-Tag wurde leider nur zu einem Dreiviertel erfolgreich. bin heute nachmittag einem Kartoffelpuffer erlegen und etwas Obst. Werde den Tag aber doch zu Ende bringen, ohne zu essen.
Dann gibts morgen normal zu essen und dann wirklich ein richtiger 0er.
Ich schaff das schon!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.07.2012 um 21:03 Uhr
... hat Jana22 geschrieben:
Jana22
Jana22
... ist OFFLINE

Beiträge: 69

FRAGE

wenn ihr in euern Nulltag startet, macht ihr da aller zwei Tage einen Einlauf ect. oder esst ihr einfach einen Tag nix und am anderen bewusst und normal????


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 10.07.2012 um 07:12 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Also soweit ich das verstanden habe, ist ein Einlauf oder anderweitiges Abführen nicht nötig. Die Verdauung wird ja nicht unterbrochen. Der Körper wird eher nur angeregt, auf seine eigenen Reserven zurück zu greifen.

Bin heute wieder am Essen - hab zwar gestern nicht voll durchgehalten, aber reduziert war der Tag ja schon. Mal gucken, wie es weiterhin läuft.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 10.07.2012 um 09:33 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Guten Morgen zusammen,

habe mir auch letzte Woche das Buch bestellt, mal schauen wann es ankommt.
Da ich ein sehr "voll aus dem Rhythmus" Wochenende hinter mir habe, dachte ich gestern wäre der richtige 0 Tag für mich. Aber es ist mir sehr schwer gefallen. Da lag noch ein Stück Fleisch vom Vortag und ein offene Packung Salzstangen... Aber im großen und ganzen war dann sonst nichts auf dem Weg in meinen Mund gelandet.
Bin gespannt aufs Buch....

Morgen und am Freitag muß ich den ganzen Tag arbeiten (von ca 8:00 - 21:00) das wären auch noch ideale 0 Tage mal schauen ob es klappt.

So, jetzt aber mal was schaffen.

die nahne

--
"Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung." (Rousseau)

Fastenzeit vom 29.05.12 - 22.06.2012


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.07.2012 um 09:36 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Moin moin,
mein 0-Tag gestern war am Ende auch nur ein 2/3-0-Tag... ich war dienstlich unterwegs, und habe auch bis ich abends wieder zuhause war nichts gegessen, mir nur mittags ein Smoothie gegönnt und ansonsten jede Menge Wasser getrunken. Am Spätnachmittag hab ich dann aber solche Kopfschmerzen bekommen, verbunden mit richtig dollem Hunger, dass ich abends zuhause dann noch ne Scheibe Vollkornbrot mit Schafskäse und ein paar Nüsse gegessen habe. Hatte aber kein schlechtes Gewissen dabei, sondern das Gefühl, dass passte gut in den Tag. Danach waren die Kopfschmerzen schlagartig weg.
Meine Waage hat mich heute früh SEHR positiv überrascht - zum ersten mal ne 7 vorne
Nächste Woche lege ich wieder einen 0-Tag ein - und wenn es wieder nur bis nachmittags klappt, macht es auch nichts.

Mein Frühstück heute: 1 Becher Joghurt mit 1 Apfel, 1 Pfirsich, 1 EL Leinsamen und 1 EL "Studentenfutter-Mus". DAS ist vielleicht lecker... hab ich im Bioladen entdeckt...

Einen schönen Tag wünsch ich Euch allen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.07.2012 um 09:41 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Zitat:


Jana22 schrieb:

FRAGE

wenn ihr in euern Nulltag startet, macht ihr da aller zwei Tage einen Einlauf ect. oder esst ihr einfach einen Tag nix und am anderen bewusst und normal????



ich hab mir einen Nulltag pro Woche vorgenommen, und trinke an diesem Tag morgens ein Glas Sauerkrautsaft und gehe eine Stunde Joggen - die Kombination aus Sauerkrautsaft und Bewegung reicht bei mir zum Abführen. Danach fällt mir das Nichts-Essen wesentlich leichter.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.07.2012 um 11:33 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219


Huhu, gruesst Euch

ich habe gerade ca 40 Tage (mit 2 kurzen Unterbrechungen) gefastet. Weil ich erst nach 19 Tagen eine Waage gekauft habe, weiss ich mein Anfangsgewicht nicht - auf jeden Fall hatte ich etwas ueber Groesse 46 und bin nun bei 42 angekommen .

Seit Samstag bin ich in der Aufbau-Phase.

Ich moechte gerne weiter abnehmen - bis 72/70 kg. Da ich aber in den letzten 20 Jahren ohne Fasten nie abgnehmen konnte und danach ueber einen unterschiedlich langen Zeitraum immer wieder zugenommen habe, ist dies hier alles ein voellig neuer Lernprozess.

Ich stelle meine Ernehrung um und mache seit Wochen fast taeglich Sport - auf jeden Fall habe ich waehrend die Waage (nur) 4 oder 5 kg Gewichtsverlust angezeigt hat, eine ganze Kleidergroesse abgenommen und mein Koerper veraendert sich zusehends

Ich bin mir nicht sicher, ob Intervallfasten das richtige fuer mich ist - gestern habe ich dann am Nachmittag doch gegessen (alles nach dem neuen Plan und im Rahmen des Aufbaus), aber ohne Essen geht bei mir wahrscheinlich nur bei richtigem Fasten....

Schauen wir mal, wie weit ich komme.

Ich wuensche uns allen ein gutes Gelingen!

Herzliche Gruesse

Heike


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.07.2012 um 11:52 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Hallo Heike,
klingt toll, was Du die letzten Wochen geschafft hast. Auch das Ausdauersportprogramm... erinnert mich alles ein bißchen an meine Gewichts-/Lebensgeschichte. Ich habe - allerdings nach nur 23 TAgen Fasten - auch meine Ernährung komplett umgestellt, und den restlichen Lebenswandel gleich noch dazu. Ich mache jetzt JEDEN Tag Ausdauersport (Laufen, Schwimmen, Walken oder Radfahren), an manchen Tagen bewußt langsam mit niedrigem Puls, an anderen mehr Intervalltraining. Kleidergrößenmäßig bin ich (bei einer Körpergröße von 1,84) mit 46+ gestartet, d.h. als 46 anfing, mir zu eng zu werden, war bei mir die Toleranzgrenze erreicht. Jetzt zieh ich die alten 44er-Hosen und Röcke von vor 3 Jahren wieder an, die sind mir allerdigs alle zu weit. Neue Sachen hab ich mir bisher noch nicht gekauft - ich will ja noch mehr abnehmen. Meine Figur hat sich auch total geändert, was ich aber eher auf den Sport als aufs Fasten zurückführe.
Das mit dem Intervallfasten probier ich jetzt (nach ca. 4 Wochen Aufbauzeit) einfach mal aus.
Wenn Du aber noch im Aufbau bist, würde ich an Deiner Stelle erst mal 3-4 Wochen langsam aufbauen bis zu bei einem - nach der neuen Norm- "normalen" Essverhalten angekommen bist, und dann den Nulltag einführen.
Auf jeden Fall wünsch ich Dir einen erfolgreichen, genussvollen Einstieg ins Wieder-Essen!
Lieben Gruß
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.07.2012 um 20:16 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

So,na-beim 1er Tag gibt es ja nicht so viel zu berichten. Heute habe ich mir ein leckeres Eis gegönnt. Das habe ich lange nicht gemacht.

Morgen geht es wieder an den 0er-Tag. Drückt mir mal die Daumen, dass dieser Tag besser klappt als der erste.
Bin auch wieder arbeiten - das lenkt immer schön ab. Gibt leider aber viel zu leckeres Bio-Essen in unserer Kita.... Da muss ich immer aufpassen.

So, jetzt geh ich noch joggen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.07.2012 um 10:16 Uhr
... hat Lore geschrieben:
Lore
Lore
... ist OFFLINE

Beiträge: 200

Hallo zusammen

Das Thema klingt für mich sehr spannend. Nachdem ich letzten November 30 Tage gefastet habe, hat es dieses Frühjahr für mich noch nicht gestimmt wieder in die Fastenzeit einzutauchen. Momentan vermisse ich das, und doch habe ich jede Woche irgendeinen Anlass/Verabredung/Einladung so dass an eine Fastenzeit nicht zu denken ist.
Nachdem ich gestern dieses Thema entdeckt habe, habe ich mir für heute einen 0-Tag vorgenommen. Bin jetzt auch schön am Tee trinken und fühle mich super beim Gedanken den ganzen Tag zu fasten.
Das Buch habe ich noch nicht bestellt, wollte es in der Buchhandlung kaufen, da gab es dies leider nicht. Lohnt es sich das Buch zu bestellen?

Herzliche Grüsse
Lore


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum