Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Mit Buchinger ins neue Jahr

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )

am 29.12.2014 um 18:39 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Hallo Hanne, hallo Alle,

puh bin ich froh, dass der größte Teil von Tag 2 vorbei ist und Bella gerade abgeholt wurde.
Sie ist 4 Jahre, ein Mittagsschlaf ist ausdrücklich nicht drin, sonst kommt sie abends nicht zur Ruhe. Und ich muss die ganze Zeit mit Puppen spielen, bekomme meine Rolle genau vorgeschrieben. Aternative: Stiefmutter und Hexe und sie ist Schneewittchen. Zum mittagessen haben wir gemeinsam Pfannkuchen gebacken - so einfach ist das nicht für mich. Außerdem einen großen Schneemann gebaut und Trampolin gesprungen. Genug an Bewegung. Für mich gabs massenhaft Tee, 1 Schüsslertrunk und miittags 1 TL Honig.
Hunger hatte ich nicht, aber 1 Kaffee wäre mir sehr willkommen gewesen.
Kopfweh wäre zuviel gesagt, eben Druck im Kopf, auch die alten Gelenke schmerzen. Ich werde ein langes Bad nehmen und wohl bald schlafen gehen.
Definitiv gingen Tag 1 und 2 leichter diesmal als bei den letzten 2 Anläufen. Auch wenn ich gehofft hatte, diese Tage ganz Ruhe zu haben. Hoffentlich bleibt auch Tag 3 im Rahmen. 10 Std Kind und wenn der Schnee hält, steht Schlittenfahren auf dem Programm, wir haben einen kleinen Idiotenhügel gefunden. Sylvester habe ich dann aber (noch) frei. Da ist die andere Oma dran.
Jetzt gönne ich mir einen Sauerkrautsaft, ich mag ihn ganz gerne.
Bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Auch bei Euch.

Gute Nacht
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.12.2014 um 21:19 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Abend,

Tag 3 geschafft und mein Kopfweh hat sich verflüchtigt. Nun bloß noch ein bisschen Schnuppi und Husti, aber das ist nicht der Rede wert.
Habe heute Abend ein schönes Basenbad gemacht und lümmel jetzt vor dem Fernseher rum.
Ab morgen sollte es auch mal ein bisschen Sport sein, nur so ein Spaziergang am Tag ist zu wenig. Und jetzt geht's mir ja gewiss auch wieder gut und die Schonzeit ist vorbei. Ich will ja auch nicht total erschlaffen.

Morgen kommt mich mein 4jähriger Enkel besuchen, der das Klischee typisch Junge voll bedient. Er spielt supergern mit seinen Traktoren und ist Legofan. Seine kleine Schwester spielt auch gern mit seinen Sachen, kümmert sich aber auch liebend gern um ihre Püppis. Frauen sind eben vielseitiger interessiert und multitaskingfähig.

Wünsch euch allen eine gute Nacht

LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 30.12.2014 um 06:09 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Guten Morgen Euch allen !

Mein Start in Tag 3 ist schwierig, hoher Blutdruck, Kopf und Gliederschmerzen.
Noch 2 Std Zeit für mich um "anzukommen"..
Den Blutdruck habe ich seltsamerweise gemessen, da ich dachte, er wäre sehr niedrig.
Jetzt gibts etwas Orangnsaft.

Ich wünsche Euch allen einen GUTEN Tag.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 30.12.2014 um 06:33 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Morgen in die Runde,

endlich mal wieder ne gute Nacht gehabt, jetzt bin ich wohl überm Berg. Meine Nase läuft zwar noch weg, aber das sehe ich eher unter dem Entgiftungsaspekt.
Hoffentlich geht's allen andern auch gut.

Heute steht bei mir nichts besonderes auf dem Plan, ich kann mich also viel um mich kümmern. Werde mir auch mal wieder ein gutes Buch zur Hand nehmen.

bis später
LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.12.2014 um 08:36 Uhr
... hat Bella81 geschrieben:
Bella81
Bella81
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bella81 am 30.12.2014 um 08:39 Uhr ]

Guten Morgen zusammen,

Tag 3 steht an. Die Nacht war gut, wenn auch wilde Träume. Nehme an, das Träumen gehört mit zum Ausmisten der Seele. Auf jeden Fall weiß ich jetzt, wie es sich anfühlt, nackt und mit nur einer Palme durch ein Kaufhaus zu rennen... Was DAS wieder traumtechnisch bedeutet, sei dahin gestellt.

Werde den Tag mit einem frisch gemachten Rote Beete + Zitronensaft starten.

Gestern hatte ich abends leichte Kopfschmerzen. Hab dann noch mehr Wasser getrunken und bin direkt um 21 Uhr ins Bett. Heute habe ich das Gefühl, mein Stoffwechsel hat erkannt, dass er sich jetzt umstellen kann. Fühl mich weder dizzy noch klar, irgendwo so zwischendrin.

Vorhin dachte ich, huch, mein Morgenurin ist ja ganz dunkel - die Erklärung dafür eine Stunde später ist der monatliche Zyklus, der sich früher als erwartet eingestellt hat. Vielleicht auch eine Form der Reinigung? Ich glaube, mein Körper sagt mir: "Also wenn Askese, dann richtig Saubermachen, mit allem Drum und Dran."

Heute nochmal Nachschub an frischem Obst und Gemüse kaufen.

Bea, ist es der systolische oder der diastolische Wert? Wieviel "drüber" ist er denn im Gegensatz zu sonst?

Hanne, ich wünsche Dir gute Besserung! Euch allen wünsche ich weiterhin erfolgreiches Fasten und einen klaren Kopf.

LG

Bella


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.12.2014 um 09:59 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Hall Bella, hallo Alle,

das mit dem Blutdruck ist durchaus noch im Rahmen, gewundert hatte mich nur meine Fehlinterpretation. Das liegt aber an diesem duseligen "Watte-im-Kopf-Gefühl".
Etwas frischer O-Saft, Brühe und Basenbad haben erstmal gut getan.

Ich hatte meine Blutrucktabletten einfach abgesetzt, werde zukünftig die Hälfte nehmen, so hatte es auch der Arzt empfohlen. Und eben ab und zu messen.
Ich hoffe sehr, dass ich ab morgen vor Energie nur so strotze. Wäre sehr hilfreich, da ich die ganze Wohnung umräumen will, einen sehr großen Schrank aus der früheren Wohnung ganz aussortieren, Raum schaffen.... Nur wohin mit den Sachen, die drin verborgen sind? Da gibts eigentlich nicht viel zu entrümpeln, die letzte Aktion ist nicht so lange her. Nen paar Umzugskartons besorgen und manches in den Keller räumen? Theoretisch liesse sich der Schrank verkleinern, aber da ich keine Handwerker im Bekanntenkreis habe, dürfte Neukauf billiger sein. Schade.
Beim Fasten kommt meine Neigung zu "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" voll durch. Ich bin vor 4 Jahren umgezogen und habe leider damals gespart und mich nicht einfach neu eingerichtet. Wohnung verkleinern ist schwierig mit großen Möbeln. Aber was bringt eine schöne große Ledergarnitur, wenn man alleine meist nur einen Sessel benutzt? Nimmt Platz weg. Schade.

Meine Stimmung ist etwas gedrückt heute im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen. Und ich friere, mag garnicht nach draussen.
Jetzt gibts erstmal Ingwertee.
Allen einen guten Tag
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.12.2014 um 11:01 Uhr
... hat Kubamaus geschrieben:
Kubamaus
Kubamaus
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Hallo zusammen,

bin heute morgen mit ziemlichen Kopfschmerzen aufgewacht und musste mich erst mal wieder hinlegen.
Lach...oh wie gerne hätte ich auch so interessante Träume gehabt...

Nun sitze ich mit einem Tee vor meinem Laptop und werde wohl gleich mit Hundi in die verschneite Winterlandschaft hinaus.

Ich wünsche euch einen guten Tag ,

LG,
Silke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.12.2014 um 16:22 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Hallo alle miteinander,

Bea, du hast hoffentlich die Sache mit deinem Blutdruck wieder im Griff - da wolltest du wohl gleich zu radikal ausschleichen. Hat dir das bei den letzten Fastenkuren nichts ausgemacht?
Mit deinen Räum- und Ausmistaktionen hast du dir ja ganz schön was vorgenommen. Aber wenn die Energie da ist, dann möchte man sie auch nutzen.
Ich hatte heute auch einen Putzanfall. Ich habe in meiner Küche die Vorratsschränke total ausgeräumt, gesichtet und ausgewischt. Im Sommer hatte ich mir nämlich mit irgendeiner eingekauften Tüte Getreidemotten eingefangen, das fand ich überhaupt nicht lustig. Seitdem inspiziere ich die Dosen und Gläser lieber einmal mehr. Ein Teil der Sachen landete dann im Keller, wo auch mein Eingewecktes und die Marmeladen und Säfte stehn. Ich bin nämlich noch so ein alter Selbermacher, da ich einen großen Garten habe, den ich mit ganzer Leidenschaft beernte und vieles auch verarbeite.

Bella, im Traum hast du sicherlich nicht gefröstelt oder? Dieses Frieren stellt sich bei mir diesmal noch gar nicht ein. Ich bin aber auch gut warm angezogen und wohne in einer Zentralheizungswohnung im 3. Stock. Das Treppensteigen habe ich heute zu meinem Sport erklärt, da ich mehrfach in den Keller mußte (Weihnachtsdeko abrüsten, Konserven runterbringen).
Wie lange planst du eigentlich zu fasten?

Kubamaus, gut, wenn man ein Hundchen hat, das einen immer zwingt rauszugehen. Ich muß mich immer alleine treten, was aber eigentlich nicht schwerfällt, weil ich gerne in der Natur unterwegs bin. Gartenzeit ist ja gerade nicht, aber ich habe schon die ersten Samenkataloge erhalten und schau die schon mal in Vorfreude auf die neue Saison durch und schmiede Pläne.

Katja und Rosalie, wie geht's euch beiden denn heute so?

Und Carly, bist du schon am entlasten oder isst du noch normal? Wann ist der Start geplant?
Dann sind wir ja ein schönes Grüppchen geworden.

bis später
LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.12.2014 um 21:38 Uhr
... hat Katja_15 geschrieben:
Katja_15
Katja_15
... ist OFFLINE

Beiträge: 11


Guten Abend allerseits,

ich bin auch noch mit dabei. Das Internet war heute derart instabil, dass ich irgendwann aufgegeben habe und eigentlich hatte ich jetzt beim für heute letzten Versuch gar nicht damit gerechnet, dass es doch noch klappt - aber das tut es. Schön

Mir geht's gut , nur heute abend musste ich mich ein paar Mal von irgendwelchen Ess-Phantasien ablenken. Aber das kenne ich von mir - richtig drin bin ich meist dann am 3. oder sogar erst am 4. Tag. Wenn es nicht besser wird, gibt's morgen eine Restaufräum-Aktion via Einlauf.

Kalt ist mir heut allerdings schon seit dem Nachmittag und wenn ich mich morgen gut fühle, werde ich mal ein oder zwei kurze Saunagänge probieren.

Schlaft gut, Ihr alle und träumt was Hübsches (Palmenhaltiges )

Katja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.12.2014 um 06:13 Uhr
... hat Rosalie geschrieben:
Rosalie
Rosalie
... ist OFFLINE

Beiträge: 77

Hallo Ihr Lieben,
ich bin kurzzeitig abgetaucht....nachdem es mir relativ schlecht ging bis gestern. Nun muss ich kurzfristig in der Arbeit einspringen. Daher fange ich wohl eher mit Carly an zu fasten.
Hanne,na du hast dich ja gut durchgekämpft. Aber es lohnt sich ja auch. Ich geh jetzt arbeiten....die beste Einstiegschance ist für mich dann am Freitag oder Samstag. Ich hoffe sehr dann endlich zu euch ins Fastenland vordringen zu können.
Ihr Lieben- kommt gut ins neue Jahr. Bis später dann
Rosalie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum