Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten im neuen Jahr

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )

am 06.01.2018 um 16:44 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 322

Hallo zusammen an Tag 6:

@Rennschnecke: bei uns ist seit 3.1. wieder Schule, wir wohnen in Sachsen.

War schön erstmal zu lesen, dass es euch allen so einigermassen gut geht. Egal welcher Fastentag.

Ich bin vor 30 min zu Hause rein, erstmal gibt es ein Tee. Heut morgen war ich arbeiten, war auch gut die Hölle los, liegt wohl am Wetter. Alle krank.
Dann bin ich zum Bioladen und habe schnell noch frischen Saft fürs Brüderchen geholt, ihm soll es ja an nix fehlen im Krankenhaus. Leider ist der erste Verdacht von ventrikuläre Tachykardie wohl halb vom Tisch, leider weiss nun keiner so richtig, wo die Beschwerden herkommen. Jetzt sollen das die Ärzte in Berlin per Pc-Befund klären. Bin gespannt.
Meine 3Kids plus Mann kommen dann in etwa 30 min von Oma und ich freu mich irre auf Familie.
Mich hat das alles gabz schön umgehauen und ich glaub ich bin viel sentimentaler momentan
Es fehlt eben die Dosis Schokolade für die Nerven. Da hilft kein Tee.

Wie oft führt ihr ab?
Ich habe momentan auch Kreislaufprobleme. Manchmal dann auch Herzklopfen und dann Schwindel. Liegt sicher am Komplettpaket momentan.

Lg und danke fürs ‚Zulesen‘ meines Kummers


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.01.2018 um 17:36 Uhr
... hat xsunshinejx geschrieben:
xsunshinejx
xsunshinejx
... ist OFFLINE

Beiträge: 109

Hallo zusammen,
schön immer viel von euch zu lesen

Heute Tag 3 und mir geht es so lala. Heute morgen war ich wieder beim Sport und dabei wie eine schlappe Nudel. Seitdem hänge ich nur durch und habe mir 2 Stunden Mittagsschlaf gegönnt. Jetzt geht es bissl besser.

@Bea...hihi ich bin Bankkauffrau und finde deinen Berufswechsel toll. Ich habe meine Sparte gefunden und berate seit 3 1/2 Jahren Selbstständige. Ende diesen Monats wechsel ich die Filiale und die Kunden werden größer, dafür aber weniger

@Bunny, Dann hoffe ich mal, dass die Ärzte deinem Bruder helfen können...gute Besserung an ihn und alle anderen.

Muss noch ein wenig einkaufen und nachher gönne ich mir wieder ein Basenbad.

Liebe Grüße an alle, Jessi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 06.01.2018 um 18:05 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 206

Guten Abend an alle Mitfaster !
Tag I ist fast geschafft aber mit dem glaubersalz das geht gar nicht mehr, ich fühle mich eher wie verstopft !!!! hat jemand mal rizinusöl probiert ?
Bei uns geht Montag die Schule wieder los , eigentlich wollte ich Montag abend saunieren gehen,aber mein Mann muss arbeiten, so komme ich wohl nicht weg. muss es ein Basenbad tun, denke ich. wir waren kurz eine runde mit dem Rad unterwegs, seitdem friere ich nununterbrochen und überlege heute schon zu baden, obwohl man das ja eigentlich noch nicht soll am 1.Tag wegen Kreislauf , andererseits kennt mein Körper das ja schon mit dem fasten....
ich schau mal , renne hier die ganze zeit mit meiner wärmflasche herum !
werde gleich mal meine frischgekochte Basenbrühe zu mir nehmen - Hunger ist weg, während des Radelns knurrte mein magen. Okay, ihr Lieben wünsche allen eine gute Nacht
Nicky


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 06.01.2018 um 18:06 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Dann wünsche ich deinem Bruder alles Gute und dir, dass du auch Zeit findest loszulassen und dich im Vertrauen zu üben.

Lieber Gruss
Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.01.2018 um 20:53 Uhr
... hat Sonnenblume666 geschrieben:
Sonnenblume666
Sonnenblume666
... ist OFFLINE

Beiträge: 121

Hallo an Alle,
freu mich über eine so feine Gruppe zum Austauschen.
Mein erster Tag ist fast geschafft, und so schlecht der gestrige mit Kopfschmerzen, Husten und Halsweh begonnen hat, so super hat der heutige begonnen. Geschlafen wie ein Baby bis der Wecher um 9 Uhr geläutet hat, damit ich rechtzeitig ins Fitnessstudio zu meiner Rückenstunde kommen.
Da das Glaubersalz die letzten beiden Male nur grausig war und nicht geholften hat, habe ich es heute mit Sauerkrautsaft probiert, und ich war gar nicht am Töpfchen heute. Was ich echt schlimm finde.
Da mein Enkelsohn heute bei uns schläft mag ich auch keinen Einlauf machen, muss ich wohl auf morgen verschieben, vielleich klappt es ja in der Früh von alleine, ist normalerweise kein Problem.
Suppenbrühe zu Mittag war auch ur lecker, abends jetzt nur ein Glas Buttermilch und sonst Literweise Tee. Eine Freundin war zu Besuch, und war ganz begeistert wieviel Teearten es gibt
Dabei hab ich ja echt nur eine kleine Auswahl.
Bea willst du wirklich jetzt schon aufs Intervallen umsteigen? Möchte es nach dem Fasten auch probieren, aber zuerst noch durchs lange Fasten.
Möchte es diesmal auch so halten, dass es erst wenn es mir 3 Tage nicht gut geht, ich das Fasten beende. Aber ich kenne das auch, keinen Hunger, aber die Gier auf Essen böse Gewohnheiten.
Zum Frieren beginne ich erst ab dem 3 Tag, und auf das freue ich mich echt diesmal besonders. Das mit den Wechseljahren düfte bei mir jetzt auch begonnen haben, denn mir ist nur mehr heiß. Egal was ich mache. Oder es sind die Kilos mehr auf dem Körper, echt nervig.
So kuschel mich jetzt noch auf die Couch mit einer Tasse Tee
bis morgen
lg Sonnenblume


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.01.2018 um 22:03 Uhr
... hat Resaku geschrieben:
Resaku
Resaku
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Resaku am 06.01.2018 um 22:04 Uhr ]

Tag 2 erfolgreich verbracht abgesehen von Schwindel alles in Ordnung....hab bis 13 Uhr geschlafen zum Abend hin gab's noch gemüsesaft. Ansonsten keine Hungergelüste gehabt


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2018 um 08:32 Uhr
... hat Kräutertee geschrieben:
Kräutertee
Kräutertee
... ist OFFLINE

Beiträge: 91
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Guten Morgen
Tag 7
Gestern gings mir nicht so gut, Schwindel, Herzrasen, Ohrensausen... ich glaubte,es sei der Blutdruck,der war aber bestens, hatte aber auch ein paar Schweißausbrüche und so konnte es nur der Blutzucker sein.Habe dann Tee mit Honig getrunken u abends frischen Obstsaft,ging dann besser, aber Herzklopfen blieb.
Dann hab ich gedacht vielleicht von Salzmangel u hab mir Salz auf die Zunge gegeben und beim Schlafen gehen wieder....hab besser geschlafen,ausser 2 WcBesuche ,wo ich wieder bissi lânger danach munter war.
Jetzt sitz ich auch wieder mit ❤️ Klopfen da ???

@Nickyfastet- ich bade tgl
Schönes Fasten wünscht Kræutertee


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2018 um 09:25 Uhr
... hat Sonnenblume666 geschrieben:
Sonnenblume666
Sonnenblume666
... ist OFFLINE

Beiträge: 121

Guten Morgen bei Tag 2,
Herzklopfen beim Fasten hatte ich noch nie Kräutertee. Eigentlich nur in den Essenszeiten. Ich muss seit Herbst Blutdrucktabletten schlucken weil mein Blutdruck zu hoch ist. Im Sommer hatte ich so oft so heftige Herzklopfen dass ich geglaubt habe mein Herz springt aus der Brust. Beim Arzt dann, na Blutdruck zu hoch, Tabletten, abnehmen, Sport. Somit hat sich das Fasten ab Jänner wieder von selbst aufgedrängt. Hoffe dass es nach dem Fasten so ist, dass ich die Tabletten wieder absetzten kann.
Vielleicht hast du Herzklopfen weil dein Körper sich im Fasten zu sehr anstrengen muss, achtest du auf genügend Ruhe? Lieber Kräutertee?
Ich habe abends dann doch noch einen Einlauf gemacht, wollte nicht so vollgestopft schlafen gehen, und gut war es. Hab geschlafen wie ein Baby, ohne Trinken in der Nacht und ohne Toilette. Habe bis 8:30 geschlafen, dann hat mich meine Enkel aufgeweckt.
Heute ist Yoga geplant, spazierengehen und nachmittags dann zu Tanz der Vampire, freu mich schon sehr.
Ich wünsche euch allen einen kraftvollen Tag
lg Sonnenblume


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2018 um 09:38 Uhr
... hat ostseekobold geschrieben:
ostseekobold
ostseekobold
... ist OFFLINE

Beiträge: 166

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von ostseekobold am 07.01.2018 um 09:39 Uhr ]

Tag 7 Guten Morgen ihr alle,
ich kann mich nicht erinnern, dass es schon einmal eine so große Gruppe gab. Mir gehts genauso, komm schon völlig durcheinander...
Heute geht es mir richtig schlecht, das erste Mal überhaupt im Fasten. Trotz Morgenkaffeechen. Ich fühl mich schwach wie ein Säugling und mir ist auch leicht übel. Herzklopfen wie Kräutertee habe ich aber nicht.
Das kenn ich sonst gar nicht von mir. Normalerweise geht es mir im Fasten prächtig, bis auf die Langeweile im Mund, die euch allen bekannt ist.
Morgens mag ich keine Brühe, ich werds mal mit ner Prise Salz versuchen.
Heute bin ich zum Neujahrsbrunch bei einer Freundin eingeladen, hab gestern auch schon brav was zu futtern produziert, aber ich fühl mich fast zu fertig zum Hinfahren.
Na ja, hab noch 45 Minuten Zeit, dann muss ich mich entschieden haben.
Bis später...
Susanne, leicht genervt


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2018 um 09:49 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 206

Guten Morgen an alle und einen schönen Sonntag!
Eine gute Nacht liegt hinter mir , auf der Waage schon 1 Kg weniger und ich fühlte mich heute morgen toll leicht ...
Hoffentlich geht es so weiter ! Bisher auch keine Kopfschmerzen, gestern hatte ich Schmerzen unten rechts ( Lebergegend? bißchen wie Seitenstiche, kennt das jemand ?)
@Bunny : ventrikuläre Tachykardie - was ist das ? Hat sich da schon etwas geklärt mit Deinem Bruder ? Ich hoffe alles wird gut !
@Sonnenblume: wir sind ja nun zeitgleich unterwegs, was ? Hast Du schon gesagt, wielange Du fastest oder machst Du es nach Deinem (Körper)-Gefühl? Ich hab so 14./15.01. im Hinterkopf, könnte theoretisch aber auch noch was dranhängen...mal sehen ... mein längstes Fasten waren bisher 11 Tage...
Wie alt ist dein Enkelkind? Mein Sohn kam schon um 6.30 Uhr zu mir hoch , schlief aber Gott sei Dank nochmal ein bis 8.30 Uhr ( ich auch )
Wir machen gleich eine kleine Radtour, hoffentlich bleibt es trocken und vielleicht fahre ich heute nachmittag noch ein bißchen ins Sportstudio, damit die Muskeln nicht abbauen
Euch allen einen guten Tag im Fastenmodus
Nicky


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum