Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastentagebuch - Tag 1

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

am 06.08.2018 um 09:07 Uhr
... hat Swanette geschrieben:
Swanette
Swanette
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Eigentlich wollte ich am Neumond mit dem Fasten anfangen, aber da hatten meine Seele und Körper irgendwie ganz andere Pläne denn vor zwei Tagen ging es schon wie von selbst mit dem Entlasten los, ich war erstaunt und begeistert, habe es dankend angenommen. Heute dann der erste Fastentag, es ist mittlerweile 5pm und soweit habe ich den Tag gut überstanden, trotz Regen und bitterer Kälte, 6 Grad und keine Zentralheizung, na ja - auch überlebt.
Einen langen Spaziergang am Morgen konnte ich auch noch reinschieben, gleich noch einen Saunagang und dann wird gekuschelt.
Ich habe mit 2 frischgepressten Gemüsesäften angefangen, viel Tee und Wasser mit Apfelessig, mir ist jetzt so nach was salzigem, vielleicht eine Brühe zum dinner.
Gewogen wird bei mir nicht, habe auch keine Vorstellung wie lange es gehen soll, da ich den Anfang ja nicht einmal selber bestimmt habe werde ich mich auch weiterhin vom Seele und Körper leiten lassen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.08.2018 um 19:19 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1729

Hallo Swanette,
wo um alles in der Welt sind es denn zur Zeit 6 Grad? In Europa wohl eher nicht. Also neugierige Frage:
Wo lebts du, bzw. wo hältst du dich auf?
Ich wünsche dir Gelingen und Erfolg beim fasten!

Grüße

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben " (Leo Tolstoi)

Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 06.08.2018 um 20:19 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist ONLINE

Beiträge: 1849

Aaah, ich will dahin!

Nee, nicht wirklich, das wäre mir dann doch zu krass! Aber Swanette, ich bin auch neugierig, wo auf dieser Erdkugel du gerade gefastet wirst. Du scheinst bereits erreicht zu haben, wonach ich strebe: annehmen was ist, aufhören, sich aufzulehnen und dagegen anzukämpfen...

Ich wünsche dir eine schöne und bereichernde Fastenzeit und freu mich, bei dir mitzulesen!

herzlichst

Regenwurm

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 07.08.2018 um 13:41 Uhr
... hat Swanette geschrieben:
Swanette
Swanette
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Tag 2

Hallo Regenwurm und Georgie - zu eurer Frage... ich bin in Australien, 250km westlich von Melbourne.

So, der 2. Tag ist auch rum, heute viel gelaufen, eine Massage gab es auch noch, richtig schön.
Nur ein kleines bischen Kopfweh, nicht verwunderlich denn mein Kaffeekonsum von 3 Bechern pro Tag war schon heftig.
Den Gemüsesaft hatte ich gestern pur getrunken, ohne durchzuseihen - heute macht ich mir die Mühe den durch ein Sieb zu streichen und war erstaunt wieviel feste Teilchen sich da doch ansammelten.
Morgen kommt der Sauerkrautsaft wieder ins Programm, ich kann mir dann den Einlauf sparen. Hoffe auf besseres Wetter damit ich noch mehr laufen kann, ansonsten gibt es ja immer noch das kleine Trampolin, macht auch Spaß und ist gut für die Lymphgefässe.
Tschö!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2018 um 14:13 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist ONLINE

Beiträge: 1849

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 07.08.2018 um 14:15 Uhr ]

Hallo Swanette,

klar auf der anderen Seite der Erdkugel ist wohl gerade Winter! Ich vermute, du hast mitbekommen, dass wir hier in good old Germany einen Jahrhundertsommer haben mit Hitzerekorden? Da liest sich dein Wetter mehr als erfrischend! aber jedenfalls habe wir hier kein Thema mit Frieren während des Fastens.

Ich habe gerade 14 Tage hinter mir und gehe nun ins Intervallen, um die ewige Gewichtspendelei und damit einhergehenden Mißbrauch von Nahrung für psychische Zwecke in den Griff zu bekommen - hatte ich bereits einmal über einen längeren Zeitraum hinbekommen und kann mich nun sehr schön erinnern, wie gut mir das getan hat!

Magst du mehr von dir erzählen?

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum