Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitfasten 2019 ab Aschermittwoch - Tonias erstes Foren-Fasten-Tagebuch :-)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 )

am 07.01.2019 um 07:40 Uhr
... hat Kathrin67 geschrieben:
Kathrin67
Kathrin67
... ist OFFLINE

Beiträge: 124
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Guten Morgen zusammen ,

Tag 5 und es geht mir gut. Wie schon erwähnt, sind für mich 6 Tage ein kleines 'muss'. Alles was ich länger schaffe, wäre super. Aber am 19. Januar feiert eine Freundin ihren 40. Geburtstag - dann würde ich gern wieder essen und auch Alkohol trinken dürfen.
Außer dem hier schon mehrfach genannten frieren, habe ich keine Probleme. Aber wenn man schon gefastet hat, dann kennt man das ja.
Gestern war ich auch im Fitnessstudio; hab allerdings nur 3 Zirkelrunden (60 Minuten) und 10 Minuten Crosstrainer gemacht. Danach musste ich erstmal auf die Couch. Aber auch das muss ja auch sein beim Fasten - Ausruhen .
Was den Aberglauben betrifft; upps da bin ich durch meine Mutter vorbelastet ...
Zwischen den Jahren wasche ich auch, aber keine Bettwäsche - 'da stirbt die Mutter'. Ich gehe immer zurück, wenn ich mit dem rechten Fuss stolpere. Sollte eine schwarze Katze vor mir von links nach rechts über den Weg laufen, probiere ich einen anderen Weg zu nehmen. Es ist bekloppt. Ich weiß das !! Aber es ist so drin in meinem Kopf .
Mein Freund liegt seit 7:15 Uhr auch wegen seinem Herzleiden auf dem OP-tisch. Zum Glück bin ich auf Arbeit, da kann ich mich wenigstens ablenken .
@Tonia, dieses Forum ist wirklich eines der Wenigen, in dem man immer höflich und sorgsam miteinander umgeht. Das liegt an dir und den Menschen, die dieses Forum aufrechterhalten ♥.
Für heute wünsche ich Allen einen guten Start in diese Woche.
Liebe Grüße aus Dresden
Kathrin

--
„Nicht wollen ist der Grund, nicht können nur der Vorwand.“
Seneca, römischer Dichter und Philosoph, ca. 1 – 65 n. Chr.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.01.2019 um 20:29 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 935

Hallo Tonia und Kathrin,

Kathrin, dir wollte ich auch noch eine schöne Fastenrunde wünschen, mit den positiven Aspekten, die für dich zählen
Es ist toll dass aktuell so viele fasten, wirklich sehr lebendig hier.

Tonia, ich Weiss nicht ob du das Gefühl kennst, dass dich (bei aller Liebe zu diesen, da bin ich voll bei dir) die ganzen parat liegenden Bücher ERSCHLAGEN. ICh hab über 14 im Wohnzimmer. In dem einen Regal. Es gibt noch ein zweites, da sind einige die ich unbedingt ein weiteres Mal lesen will.
Und im Schlafzimmer liegen 3 Stück.
Ich Weiss nicht wo ich weitermachen soll!!! Jedes ist mir gleich recht.
Und..Ich hab seit Sonntag angefangen noch ne Serie Auf DVD zu schauen ..Das schluckt auch etwas Zeit. Haha arbeitslos und trotzdem nicht wissen, was zuerst in der Freizeit machen
Naja im Frühling geht's wohl eh weiter. Bis dahin darf ich vielleicht wirklich mal entspannen.

Tonia, darf ich dich fragen welches sternzeichen du bist ? Bestimmt steht ja hier irgendwo dein geburtsdatum aber die sucherei mit dem Handy, alles so klein, Haha und ich schon bisschen müde. .
Glaubst du dass bestimmte sternzeichen besser miteinander klarkommen und manche so gut wie nie? Und an spazifische Eigenschaften der jeweiligen sternzeichen?
Ich bin schütze. Hab ich wohl heute 100 mal geschrieben

Liebste Grüße, Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.01.2019 um 22:14 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1706
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 07.01.2019 um 22:18 Uhr ]

Einen wunderschönen Guten Aaaaaaabend

mein Intervallfastentag heute ist gut gelaufen! Am Abend habe ich mir dann nach einer Essenspause von immerhin knapp 12 Stunden zwei leckere Scheiben frisches Landbrot mit köstlichem Olivenöl und ein paar Krümeln Salz schmecken lassen *jamm*jamm* Hab' ich schon mal erzählt, dass ich verrückt bin nach gutem Olivenöl? Allerdings bin ich was den Geschmack von Olivenöl angeht, auch echt pingelig. Im Moment ist das hier: Mäuse-Klick* mein aktueller Favorit!

Heute Mittag war ich trotz ollem Nieselregen mal ein halbes Stündchen draußen im Garten und habe ein bisschen die Wege gekehrt. Die Vögel - insbesondere eine große Schar von Amseln - betätigen sich dort gerade eifrig als Vertikutierer auf unserem Rasen Das Moos fliegt nur so durch die Gegend. Irgendwie scheinen sich darin höchst köstliche Leckerbissen zu verstecken und die Pilze, die gerade aus dem Boden schießen sind ebenfalls sehr begehrt. Gestern habe ich ganz fasziniert eine Viertelstunde am Fenster gestanden und dem emsigen Treiben zugesehen

@Liora: Mein Sternzeichen ist der Löwe 🦁 🌻 In meinen Zwanzigern habe ich mich auch mal eine Zeitlang etwas intensiver mit dem Thema Astrologie beschäftigt. Und obwohl ich mich bis heute nur äußerst ungern in eine von 12 Schubladen stecken lasse, muss ich zugeben, dass ziemlich viele der Charaktereigenschaften, die dem Löwen zugeordnet werden, sich tatsächlich auch bei mir wiederfinden. Ich bin tatsächlich keinem anderen Sternzeichen so ähnlich wie dem des Löwen *hihi* Aber ich konnte im Laufe der Zeit noch kein Muster erkennen, dass ich mit bestimmten Personen besser oder schlechter klarkomme, weil sie einem bestimmten Sternzeichen zuzuordnen sind.

Ich musste gerade schmunzeln als ich von deiner zeitschluckenden Serie auf DVD gelesen habe. Auch ich mutiere nämlich seit ein paar Wochen zum Serienjunkie *weiha* ... aber so wie ich mich kenne, lässt das auch irgendwann ganz von alleine wieder abrupt nach, wenn die Augen viereckig genug geworden sind

Von ungelesenen Büchern hingegen fühle ich mich eigentlich nie erschlagen. Ich werde eher nervös, wenn ich nur noch 1 oder 2 Exemplare im Petto habe und mir die Auswahl fehlt. Wobei ich mittlerweile auch sehr viele Bücher auf digitalem Wege in unserer Stadtbücherei ausleihe und gar nicht mehr in Papierform horte. Dass ich ein Buch ein zweites Mal lese, kommt bei mir nur sehr sehr selten vor. Die Werke von Astrid Lindgren spielen aufgrund meiner Pippi-Langstrumpf-Begeisterung natürlich eine große Ausnahme Hab' ich hier schon mal von meiner allerersten selbst gebastelten Internetseite erzählt? siehe: Mäuse-Klick

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.01.2019 um 07:58 Uhr
... hat Kathrin67 geschrieben:
Kathrin67
Kathrin67
... ist OFFLINE

Beiträge: 124
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Guten Morgen zusammen ,
Tag 6 und es geht mir gut; ich hoffe euch auch

Da ich ja arbeite, muss ich mir kleine Ruhemomente im Alltag schaffen. Und heute früh hab ich mir, als ich fertig war, 6 Uhr noch 10 Minuten die Zeit genommen mich mit meiner Tasse Salbeitee kurz in mein Wohnzimmer zu setzen. Nur das Licht der beiden Schwibbögen erleuchtete den Raum. Es war ein sehr schöner Moment ♥.

Ruhe 'reinzubringen' ist ja leider oft nicht so einfach. Gestern; erst gearbeitet, dann zu meinem Freund ins Krankenhaus und danach noch ins Fitnessstudio.
Gott, was war das voll . Die ganzen Neuanmeldungen im Januar... Nun gut, ich hab mich ein Stündchen bewegt. War gegen 19 Uhr zuhause und lag dann echt nur noch auf der Couch rum. Das ist das Gute am Fasten - man muss sich nicht um's Essen machen kümmern.

Achja und im Bett hab ich noch die ersten 4 Seiten von Susanne Fröhlich gelesen. Hatte es mir gleich am Sonntag bestellt - ich ♥ Amazon . Danke für den Tipp @Tonia.

So meine Lieben, ich wünsche euch Allen einen schönen Tag.
Liebe Grüße Kathrin

--
„Nicht wollen ist der Grund, nicht können nur der Vorwand.“
Seneca, römischer Dichter und Philosoph, ca. 1 – 65 n. Chr.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2019 um 13:16 Uhr
... hat robbinie geschrieben:
robbinie
robbinie
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo ihr Lieben,
Tonja, dir erstmal hunderttausend Dank fürdiese tolle Seite, die mich in meiner Fastenphase super unterstüzt hat!!!
Ich würde mich eurer Gruppe gerne noch anschließen,auch wenn ich schon etwas länger faste - genau genommen seit 41 Tagen (davor 3 Wochen INtervallfasten / 16/8) - davon die ersten 3 Wochen eine Mischung aus Schleimfasten und Buchinger(davon die ersten 10 Tage aufgrund meines schlechten Gesundheitzustands betreut im Immanuel Krankenhaus in Berlin), danach mit täglich 250ml Knochenbrühe,200 ml Saft und einem Becher Kefir über den Tag verteilt und natürlich 2-3 Liter Tee. Seit einer Woche lasse ich die Brühe weg, weil ich sie inzwischen einfach nicht mehr sehen kann
Alles ärztlich betreut natürlich.
Das ursprüngliche Ziel waren 40 Tage.Die letzten 10 Tage sind mir (im Gegensatz zu der Zeit vorher) überraschenderweise wahnsinnig shwer gefallen, da ich zwar keinen Hunger hatte,aber wahnsinnige Essensgelüste und quasi an nichts anderes mehr gedacht habe, als an köstliche Salate, Kartoffeln mit Quark, etc pp....
Da ich aber seit 2 Tagen wieder in der Spur bin und es mir gut geht, habe ich beschlossen, noch mindesten 2 weiteren Kilos zu Leibe zu rücken, bis ich unter 120 Kilo bin (Startgewicht bei Beginn des Intervallfastens 140)
Ich faste desshalb solange, weil ich unter verschiedenen schweren Erkrankungen leide (Morbus Crohn, starke Schilddrüsenunterfunktion, Adipositas permagna und eventuell auch einer autoimmun-Erkrankung der Leber (wird gerade abgeklärt) und nachdem ich von der Schulmedizin völlig desillusioniert bin, selbst soviel wie möglich tun will, um meinen Gesundheitszustand nachhaltig zu verbessern.

Kurzum momentan bin ich bei 121,7 Kilo - um die restlichen 1,8 Kilo wegzubekommen um unter 120 zu sein, brauche ich nach meinem durch die Schilddrüsen Erkrankung bedingte stark verzögerte Abnahme wahrscheinlich noch ca 7-10 Tage,so dass ich die 50 Tage fasten dann wohl auch voll machen werde...
Danach kommt ja dann auch erstmal eine laaaange Aufbauzeit auf mich zu, sowie grundsätzlich weiterhin INtervallfasten (16/8) .

Soweit erstmal von mir. Freue mich auf weiteren Austausch


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2019 um 19:45 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 935

Liebe Tonia, wie War der linedance?



--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.01.2019 um 22:21 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1706
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 09.01.2019 um 22:28 Uhr ]

Einen wunderschönen Guten Aaaaaabend

@Liora: Es war wieder totaaaaaaaaaaal schön beim Linedance - wie immer 😍 Ein großer Haufen netter Leute und meine Füße wussten trotz fast 4-wöchiger Pause immer noch ziemlich genau, was sie zu tun hatten 😂 Naja ... fast immer 😂

Man kann die sportliche Betätigung am gestrigen Abend auch sehr gut an meiner heute erstmals veröffentlichten Gewichtskurve erkennen *hihi* Die "7" hält sich aber immer noch hartnäckig an mir fest *menno*

Heute liegt ein weiterer Intervallfastentag hinter mir, der allerdings für meinen Geschmack ruhig noch ein paar Stunden länger hätte anhalten können. Ich war eigentlich noch nicht fertig mit dem Tag, aber das hat ihn nicht interessiert, er ist einfach vergangen ... Naja, morgen kommt ja wieder ein Neuer!

@Kathrin: Dann hast du ja noch ganz ganz viele Seiten zum Lesen vor dir. Ich freu' mich, dass du dich freust Und wie schön, dass du schon morgens um 06:00 Uhr einen gemütlichen Moment mit einer Tasse Tee im Wohnzimmer genießen kannst

Wenn mein Mann mich im Moment nicht regelmäßig morgens gegen halb 8 mitsamt Bettdecke aus dem Bett ziehen und die ganze Frau anschließend ins Bad schieben würde, dann käme ich derzeit überhaupt nicht in die Gänge. Erst nach meiner täglichen kalten Dusche bekomme ich dann meine Augen auf. Ich freue mich schon unbändig darauf, dass die Tage bald wieder länger hell bleiben und die Wintermüdigkeit von mir abfällt. Der Winter und ich kommen nicht zu gut miteinander klar. Es sei denn, es ist so richtig schön knackig kalt, windstill und sonnig, gerne auch mit Schnee ... aber ein solches Winterwetter sieht man in unseren Gefilden eher selten!

@Robbinie: WOW! Da hast du ja schon richtig schön etwas erreicht! Prima! Ich hoffe, du merkst die 41 Fastentage nicht nur auf der Waage, sondern fühlst dich auch insgesamt schon deutlich wohler als zu Beginn der Fastenkur. Nachdem du jetzt schon so weit gekommen bist, bin ich mir sicher, dass du die 50 Tage auch noch voll bekommst und die letzten 2 Kilo bis zur 120 auch noch die Flatter machen. Ich bin gespannt wie es dank des Fastens weitergeht mit der Besserung deiner vielen Krankheiten. Da ist ja einiges zusammengekommen, was du zu stemmen hast. Ich bin fest davon überzeugt, dass es nie verkehrt ist, diese Dinge in die eigenen Hände zu nehmen!

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2019 um 10:17 Uhr
... hat Kathrin67 geschrieben:
Kathrin67
Kathrin67
... ist OFFLINE

Beiträge: 124
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Guten Morgen zusammen ,

Tag 8. Es geht mir immernoch gut. Aber ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich kein Appetitle hätte auf all die leckeren Dinge...sei es ein Knäckebrot mit Kräuterquark...ein paar Tomaten mit Schafskäse...

Obwohl ich als Fastenleiterin das Gewicht nicht als Hauptaspekt des Fasten sehen sollte und das auch wirklich und wahrhaftig nicht tue, muss ich doch meine Freude mit irgendjemandem teilen. Ich habe heute die 6 wieder auf meiner Waage sehen können. Das letzte Mal war 2014 (!!!!!).

Meine obligatorischen 6 Tage fasten habe ich geschafft, alles was nun noch dazukommt ist toll. Aber ich werde mich zu nicht's zwingen.

Allerdings habe ich übernächste Woche meinen halbjährlichen Termin bei meinem Rheumatologen (mit vorheriger Blutuntersuchung) und ich bin soooo gespannt, ob meine Werte besser sind.

Ich wünsche Allen einen schönen Tag. Das Wetter hier in Dresden ist furchtbar grau. Aber ich lass mir die Laune nicht verderben. Nach der Arbeit geht es für ein Stündchen ins Fitnessstudio und vielleicht gönne ich mir heute nach dem Einlauf mal eine Badewanne .

Liebe Grüße Kathrin

--
„Nicht wollen ist der Grund, nicht können nur der Vorwand.“
Seneca, römischer Dichter und Philosoph, ca. 1 – 65 n. Chr.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2019 um 21:57 Uhr
... hat Silberdistel geschrieben:
Silberdistel
Silberdistel
... ist OFFLINE

Beiträge: 16

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch gestern entdeckt und ein bisschen in den Foren gestöbert. Was ich gelesen habe hat mir gut gefallen.

Seit einiger Zeit überlege ich mir zu fasten,aber so ganz alleine finde ich es schwierig. Da ich sehr viel Übergewicht habe und jetzt wirklich was getan werden muss, würde ich gerne am Langzeitfasten teilnehmen.

Allerdings habe ich noch nie wirklich gefastet. Von Null auf Hundert ist eh nicht mein Ding und so werde ich, glaub ich klein anfangen und erst einmal beim Intervallfasten üben.
Ich freu mich auf spannende Erfahrungen.

LG und gute Nacht.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.01.2019 um 15:04 Uhr
... hat Annakarina geschrieben:
Annakarina
Annakarina
... ist OFFLINE

Beiträge: 89

Zitat:

Kathrin67 schrieb:

Gestern war ich auch im Fitnessstudio; hab allerdings nur 3 Zirkelrunden (60 Minuten) und 10 Minuten Crosstrainer gemacht.


Cool. "Nur". Wie viel machst Du denn normalerweise? Also wenn ich 10 Minuten irgendwas machen würde, wäre ich schon froh. Aber eine ganze Stunde ... Also da breche ich schon in Gedanken zusammen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum