Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 2 Wochen Fasten ab dem 16.11.2020

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

am 17.11.2020 um 17:52 Uhr
... hat Mira-belle geschrieben:
Mira-belle
Mira-belle
... ist OFFLINE

Beiträge: 32

Schon sind wir zu sechst, schön! Ich fürchtete, dass es eine Zeit wäre, wo weniger sich „gerufen“ fühlten, und freue mich doch nicht alleine zu sein.

@Frank, Hannah, Schokimonster: wie geht es Euch? Hat der Einstieg heute geklappt? Ich hoffe, es geht Euch gut!

@Léa, duende: und Ihr? Fängt Ihr schon an oder braucht Ihr noch ein Weilchen?

@Léa: um einen gelungenen Einstieg zu haben, ist der Darmentleerung sehr sehr wichtig... wenn der Darm in aller Ruhe ist, verschwindet den Hunger auch... ein bisschen Geduld und Kraft hilft um die Umstellung gut zu überstehen.

Die ersten zwei Tage war ich auch vom Kopfschmerzen geplagt, da habe ich doch etwas nehmen müssen.

Ich werde diesmal auch Vitamine zusätzlich nehmen, vor allem B12. Nach dem letzten 3-Wochigen Fasten, hatte ich bedeutend Haarverlust. Das hat ein paar Monaten nach dem Fasten angefangen und einige Wochen angehalten. Außerdem habe ich nach diesem Fasten angefangen Vegan zu essen. Zuckerfrei und Alkoholfrei war ich schon.

@duende: ... aber auch mit obigen Angaben, hatte ich das Gefühl dass meinen Heißhunger außer Kontrolle geriet, mit immer noch was zu naschen nachdem die Kinder zu Bett gegangen waren (meist Nüsse).

Gleichzeitig hat mir die Mut zum Sport gefehlt, obwohl ich Anfang des Jahres - bis zur Homeschooling - ein richtig strammes Programm hatte. Also eine Änderung war jetzt dringend erforderlich...

@Frank: Du machst ein richtiges Wasserfasten? Fällt es Dir leichter als Süppchen und Säftchen?

Ich freue mich von Euch zu hören,
Alles Gute 🍀




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.11.2020 um 19:45 Uhr
... hat duende geschrieben:
duende
duende
... ist OFFLINE

Beiträge: 136

Zitat:


Mira-belle schrieb:
@Léa, duende: und Ihr? Fängt Ihr schon an oder braucht Ihr noch ein Weilchen?

Ich werde diesmal auch Vitamine zusätzlich nehmen, vor allem B12. Nach dem letzten 3-Wochigen Fasten, hatte ich bedeutend Haarverlust. Das hat ein paar Monaten nach dem Fasten angefangen und einige Wochen angehalten. Außerdem habe ich nach diesem Fasten angefangen Vegan zu essen. Zuckerfrei und Alkoholfrei war ich schon.


Werd es moderat angehen. Heute habe ich mir einen Smoothie gemacht - Endiviensalat, Banane und wilde Heidelbeeren. Und dazu Spirulina und Dulse. Nachdem ich heute bei einem Vortrag gehört habe wie hilfreich Mikro- und Makroalgen beim Detox sind.
Lieber langsam und dafür länger.
War auch eine zeitlang konsequenter vegan dann haben sich immer mehr Ausnahmen eingeschlichen...

Möchte meinen Rohkostanteil erhöhen. Und Sprossen ziehen. Und mehr Wildkräuter. Also vor allem mehr grün! Freu mich schon.

Zucker- und alkoholfrei finde ich super!

War heute auch wieder draußen unterwegs. Zirka drei Stunden. Es ist sogar die Sonne durchgekommen. Der Herbst ist schon auch eine schöne Jahreszeit.

Freu mich von euch zu lesen.
Gute Nacht


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.11.2020 um 20:28 Uhr
... hat Susannah geschrieben:
Susannah
Susannah
... ist OFFLINE

Beiträge: 39

Hallo,
ja, nun ging es heute mit Backen weiter bei den Kindern, er+sie übrigens, und da war dann nix mit Fasten anfangen. Also neu ansetzen, ich schaff das.
War ein straffer Tag, kam irgendwie manchmal kaum mehr mit. Daher nun recht erschöpft heut abend.
Einerseits bin ich gut gestimmt, andererseits bin ich schon mittlerweile echt gereizt von der (Corona) Politik. Wobei es weniger der Inhalt ist, der mich nervt....es ist manchmal einfach die Art und Weise...........so, das am Rande.
Ich trink nun einen schönen roten Tee und sinniere mal wann ich nun das Abführen am besten einfügen kann
Liebe Grüße
Hannah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.11.2020 um 01:33 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Hallo allerseits!

@duende, schön dass Du dabei bist.

Melde mich zu später Stunde, um noch einmal zu gestehen: heute hätte es fast geklappt mit dem Fasten.
Am morgen habe ich noch ein halbes Brötchen mit Marmelade genascht, das ich nicht wegwerfen wollte. (Schwache Ausrede, ich weiß... ) Dann habe ich bis Abends den Plan ausgeführt: Nur heißes Wasser. Sport war okay, 45 Minuten gegen 130 Watt auf dem Crosstrainer... immerhin ca. 450 kcal verbraucht. Am Abend beim Unterrichten (Privater Musiklehrer) konnte ich es dann aber doch nicht übers Herz bringen Nüsse und Kekse wegzuwerfen. Stattdessen habe ich einige genascht, ca 500 kcal. Nun ja, morgen ist ein neuer Tag und ich werde nur noch heißes Wasser zu mir nehmen.

Bin nun müde und hoffe morgen mehr Zeit und Energie zu finden, um ausführlich zu schreiben.

Gute Nacht!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2020 um 07:08 Uhr
... hat Susannah geschrieben:
Susannah
Susannah
... ist OFFLINE

Beiträge: 39

Guten Morgen!
Gut geschlafen hab ich, bin schon unterwegs in die Arbeit.
Jetzt bin ich gespannt wie es euch so ergeht
Mirabelle: Tag 4 oder 5?
Schon im flow?
Frank: das kenn ich mit den kleinen Fluchten: Aber irgendwann legt sich der Schalter dann um!
Wünsch uns allen einen guten Einstieg heute wenn er noch aussteht und überhaupt...einen schönen Tag
Liebe Grüße
Hannah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2020 um 09:46 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Guten Morgen allerseits!

Hallo Susannah, danke für die Aufmunterung! Heute werde ich bestimmt im Laufe des Tages umschalten. Bin gespannt, wie es Dir ergehen wird.

Bin guter Dinge, denn nach der Geburtstagsfeier bei meiner Mutter war ich auf fast 117kg und allein die Bemühungen mit dem Fasten zu beginnen haben mich bis heute auf 113,4kg heruntergebracht. Mein Ziel diesmal: unter 105kg zu kommen und das Gewicht zu halten.

So, nun schnell zur Arbeit, alles weitere später,
einen schönen Tag allerseits!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2020 um 15:47 Uhr
... hat Mira-belle geschrieben:
Mira-belle
Mira-belle
... ist OFFLINE

Beiträge: 32

Zitat:


Mirabelle: Tag 4 oder 5?
Schon im flow?


Tag 5 schon Hannah! Ich bin seit jetzt 1-2 Tagen „im Flow“.

Und es tut so gut, also habt Mut!

Mein Körper erinnert sich irgendwie am vorherigen Fasten und alles läuft jetzt leichter.

Ich freue mich über die innere Ruhe.

Und ich hoffe, Ihr seid auch bald so weit!

Ich drücke Euch die Daumen 👍👍


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2020 um 06:54 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 691

Hallo in die Runde,

heute morgen hat sich meine Waage richtig erschreckt, oder besser mich erschreckt . Und da ich in den nächsten 4 Tagen alleine zu Hause sitze werde ich nun und sofort anfangen.
Schon in der Nacht habe ich Pflaumensaft getrunken. Am Montag bei Familie zum Helfen solle ich dann schon über den Berg sein.
Bis März war ich gewichtsmäßig sehr zufrieden, es sind echte Corona-Frust-Kilos an denen ich zwar immer mal wieder gearbeitet habe, aber....
In den ersten 2 Monaten habe ich noch ordentlich und gewissenhaft für genügend Bewegung gesorgt, dann die Motivation verloren.
Ich lebe alleine, mein Kühlschrank ist gut gefüllt, auch sonst genug im Haus um notfalls ohne Hilfe durch eine verordnete Quarantäne zu kommen. Das macht das Fasten nicht leichter. Der Großteil meiner Arbeit fällt auch weg, ein anderes persönliches Projekt stockt, da war viel zuviel Zeit zum Kochen, Frustessen usw..
Ich werde also jetzt die Vorräte sortieren und auf Haltbarkeit prüfen, manches in den Entsafter oder Suppentopf werden, aber eben unter erschwerten Bedingungen starten.
Jetzt gehts erstmal auf die Vibrationsplate. Dann gibts noch Sauerkrautsaft!

Und vielleicht finde ich noch ein Hörbuch zur Unterstützung / Motivation.

Viel Kraft, Glück und Erfolg
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2020 um 09:53 Uhr
... hat Mira-belle geschrieben:
Mira-belle
Mira-belle
... ist OFFLINE

Beiträge: 32

@Bea: es freut mich, dass Du wieder dabei bist! Wir haben im Februar auch zur ungefähr gleichen Zeit gefastet 😊

Vielleicht taucht noch der/die eine Bekannte(r) auf.

Alles Gute für den Einstieg!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2020 um 19:04 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 691

Hallo Ihr fleissigen Faster,

Tag 1 ist schwer, ich stehe kurz vorm Erfrieren, habe gerade die Heizung richtig hoch gedreht und Pilz-Zwiebel-Suppe gekocht. Püriert und sehr verdünnt werde ich das jetzt trinken. Hoffentlich schmeckts besser als die Farbe vermuten lässt. Vorräte verarbeitet.
Mira-belle, bei unserem Fasten im Februar habe ich 58 kg erreicht, nun sinds 68. Mein Ziel sollte langfristig 62 sein.
Aber November ist eine gute Zeit, da fällt mir das Fasten eigentlich recht leicht. Und man kann sich dick einmummeln und gut heizen, ich friere dann weniger als im Sommer, wo ich ja schlecht im dicken Rollkragenpulli rumlaufen kann.
Nachdem mein Sauerkrautdrink es mir wieder erlaubt hat und das Wetter besser als angesagt war, war ich sogar ein wenig draussen. Ob ich aber wirklich diese Tage eine lange Wanderung mache wie eigentlich geplant, das ist noch nicht so sicher.

Naja, Euch allen fröhliches Fasten !
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum