Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ab 18.4. - 10 Tage (wer will auch länger/kürzer)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )

am 20.04.2010 um 20:27 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Guten Abend,

@elli
Mir ist die Brühe total wichtig. Setze mich dann richtig schön zum Essen hin und löffel sie genüßlich. Da kann mich sich dann immer darauf freuen!

@lin
Da ich selber zum ersten Mal faste, kenne ich mich nicht so gut aus.
Für mich klingt als wenn du zur Zeit ziemlich Stress hast?! Was ja nicht so von Vorteil ist, oder?!
Das mit dem Unwohl sein legt sich. Hab fast den 3. Tag rum und mir gehts heute blendend. Bin auch richtig gut gelaunt. Bis auf ne kleine Heuleinlage vorhin

Huch, Film hat schon angefangen!
Liebe Grüße an alle!
Bis morgen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.04.2010 um 21:13 Uhr
... hat Lin geschrieben:
Lin
Lin
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

@sternenstauner

nee stressig is es nicht !

habe endlich meinen zweitjob aufgegeben (seit ca. nem halben jahr 6-7 Tage die woche arbeiten) und mir geht es ausgezeichnet damit.

das aufraffen fiel mir heute nur so schwer, aber ich hätte vlt. auch einfach mal an die frische Luft sollen. Das werde ich morgen nachholen ich liebe walking

konnte leider keinen urlaub nehmen *komplizierte Geschichte
aber ich habe mich wirklich gut vorbereitet hoffe ich : )

wie bist du zum fasten gekommen?

liebe grüße Lin*

--
Talita Kum!
(Markus 5,41)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.04.2010 um 21:47 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Hallo Ihr fleißigen Schreiberinnen,

da kommt man ja kaum mehr mit dem Lesen hinterher!

Zunächst mal vielen lieben Dank den beiden Hessinnen für die Aufklärung. Ist für mich ein lustiger Gedanke, Kräuter gleich in der richtigen Zusammenstellung im Päckchen zu kaufen - das gibts bei uns natürlich nicht, ist wohl wirklich nur eine regionale Geschichte. Und das Päckchen gibt es dann nur im Frühling oder wie ist das? Aber die Kräuter gibt es ja das ganze Jahr (manche davon sind allerdings wirklich nicht so leicht erhältlich) und ich werde die grüne Soße auf jeden Fall mal probieren, klingt nämlich wirklich lecker!

"Ebbelwoi" hab ich schon mal getrunken, der war auch lecker!

Ansonsten ein herzliches Willkommen an alle, die sich noch zu uns gesellt haben. Auf dass wir gemeinsam gut durchhalten.

Also ich hatte heute meinen zweiten Fastentag und mir geht es echt super, ich hab wirklich das Gefühl den richtigen Zeitpunkt erwischt zu haben.

Zum Thema Abführen: Bin ich wirklich die einzige, die Kanne Brottrunk nimmt? Habt Ihr das noch nie ausprobiert? Kann ich nur empfehlen, ernsthaft! Hilft besser als Pflaumenkur und ist verträglicher als Sauerkrautsaft.

Die Brühe macht keinen Hunger, Elli. Du darfst natürlich das Gemüse nicht mitessen
Ich mach mir allerdings nur selten Brühe, weil sie mir nicht besonders schmeckt.

So, jetzt koch ich mir noch einen schönen Tee und verkrümel mich auf die Couch.

Gute Nacht!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.04.2010 um 22:25 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

So, jetzt ist Tag 1 so gut wie rum.
Grad schaufel ich mir meine Brühe rein, sie könnte definitiv eine Portion Salz gebrauchen. Wirklich gut schmecken ist auch was anderes, naja, ich werds schon überstehen. Immerhin habe ich das Gefühl was zu essen! Aber ich glaube mein Lieblingsabendessen ist und bleibt Tomatensaft als Suppe verpackt mit ein wenig frischem Basilikum...

Das Frieren hat gegen Abend auch endlich aufgehört, aber im Training bin ich ganz schön abgekackt... Puh, Sprints die mir sonst leicht von der Hand gehen haben mich ganz schön zum Schnaufen gebracht.
Hat aber trotzdem Saß gemacht und mir fällt das Fasten deutlich leichter, wenn ich beschäftigt bin. Deshalb mach ich's auch nicht in Ferien, denn da denke ich viel zu sehr über all die schönen Leckereien nach...

Dann hab ich mir heute noch eine Ladung Schüssler-Salze zur Unterstützung gekauft und 2 neue Teesorten und morgen kanns also fröhlich weitergehen!

Ich hoffe es bleibt so leicht wie heute!

Wünsch Euch anderen alles Gute!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.04.2010 um 23:10 Uhr
... hat lucky devil geschrieben:
lucky devil
lucky devil
... ist OFFLINE

Beiträge: 76

Hallo Ihr!

Heuete an meinem dritten Fastentag geht es mir schon wesentlich besser. Könnte stundenlang rumhüpfen! Hab nun das schlimmste hinter mir.

Habe heute die Buttermilch ausprobiert. Nach zwei Stunden hatte ich dann das Resultat: Juhu, es klappt! Also eine Alternative zum Glaubersalz und schmeckt auch 100.000% besser.
Bei meinem zweiten Einkauf heute habe ich im Ladenregal eine einsame Flasche Brottrunk gesehen und sie mitgenommen. Die hat wahrscheinlich auf mich gewartet. Werde das auch mal ausprobieren. Mal sehen was besser ist.

Also ich verstehe echt nicht, warum euch allen die Brühe nicht schmeckt???
Würzt ihr die überhaupt nicht. In meinem Fastenbuch stehen in den Brüherezepten immer Gewürze mit drin, wie Majoran, Muskatnuss, Kümmel und -- das müsst ihr mal probieren!! -- Hefeflocken (ausm Reformhaus).
Die Hefeflocken streut man zum Schluss auf die Suppe. Die sind würzig und enthalten ganz viele Vitamine (natürlich ein reines Naturprodukt!).
Mmmmh, schmeckt die Brühe dann herrlich!

Ansonsten waren meine letzten zwei Nächte noch nicht so toll. Mal sehen wie diese Nacht wird. Komisch, dass ich noch nicht müde bin...

Dann bin ich mal gespannt auf morgen!

LG und immer schön durchhalten!
lucky devil


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2010 um 07:51 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Einen schönen guten Morgen!

Die Nacht war prima, ich hab geschlafen wie ein Baby nur einmal musste ich auf die Toi, weil ich abends noch so viel Wasser getrunken hab. Naja, gibt ja eindeutig Schlimmeres!

Heute morgen die Waage zeigt, dass ich mich "leere" 900g sind weg.

@Lucky Devil:
Hefeflocken hab ich auch schon gehabt, fand ich auch eher seltsam. Ich bin eben ein altes Salzkind...


Sonst wünsch ich Euch allen einen wunderbaren Tag,
Liebe Grüße, Toni


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2010 um 09:07 Uhr
... hat Neele geschrieben:
Neele
Neele
... ist OFFLINE

Beiträge: 50


Guten Morgen zusammen!!!

Mir geht es richtig gut, habe heute morgen Sauerkrautsaft getrunken (bäh wie schrecklich) und werde jetzt aber losfahren und mir Buttermilch und den Brottrunk holen... Gestern abend hatte ich dann aber doch ziemlich Hunger, bin dann aber einfach schnell ins Bett gegangen...und habe super geschlafen. Das mit dem Tomatensaft als Suppe ist ne gute Idee - werde ich auch später machen.

Meine Waage zeigte heute dann auch weniger:
19.04. Entlastungstag: 79,2
20.04. 1. Fastentag: 78,9
21.04. 2. Fastentag: 78,2
... ich bin mal gespannt wo die Reise hingeht, hatte ja eigentlich vor 5 Tage zu fasten, aber ich glaube ich verlängere auf 7 Tage.

Liebe Grüße und bis später
Neele


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2010 um 09:26 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Einen wunderschönen guten Morgen an alle!!

Scheint bei euch auch die Sonne. Herrlich!
Wobei ich doch zum Teil noch friere.

@lin
Hatte so den Eindruch.
Wie ich zum fasten gekommen bin? Ich habe die letzten Jahre extrem zugelegt. Meine Ernährungsweise ist bzw. grauenhaft.
Die Großeltern meines Sohnes fasten seit gut 30 Jahren mehrmals jährlich. Da dachte ich, ich probiere es auch mal. Hab mir dann Bücher zum Thema gekauft und hab gemerkt, dass das fasten ein sehr guter Anfang sein kann, meine Ernährungsweise komplett zu ändern. Hoffe das es auch so klappt. Aber ich bin guter Dinge!

@Birgit
Grüne Soße gibt es auch gefroren zu kaufen. Mag die frische aber lieber.
Aber solltest auf jeden Fall mal versuchen. Ist soooo lecker!!! *gg*
Und es war Goethe´s Leibgericht!

Ich mag die Brühe auch nicht besonders gerne. Einmal habe ich es geschafft das sie richtig lecker schmeckt. Ist immer so ein "der hunger treibts rein" Gefühl!

Trinkt ihr alle Obst oder Gemüsesäfte?
Außer der Brühe trinke ich nur Wasser und Tee, und heute früh ein bissl Cola light ich war einkaufen und die ganzen Süßigkeiten riefen nach mir, und da hab ich mir ne kleine cola light geholt

Bis später
LG
Caro


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2010 um 10:25 Uhr
... hat Bonita geschrieben:
Bonita
Bonita
... ist OFFLINE

Beiträge: 131


Guten Morgen allen Mitstreitern!
Ich fühle mich heute an meinem zweiten Tag, als wenn mich jemand stundenlang geschlagen hätte.
Mir tun alle Knochen weh. Das hatte ich noch nie, aber schon des öfteren im Forum gelesen.
Ich hoffe, daß es ab Morgen besser geht.
Ich mag auch keine Hefeflocken. Ich würze die Brühe mit Kräuter und frischen Tomaten und Ingwer.
Heute früh habe ich mir 300 ml Brottrunk gegönnt.
Letzt habe ich mir eine Kanne Ingwertee fertig gemacht. Mittag gibt es dann Gemüsebrühe.
Ich muß zum Glück für niemand kochen, so ist es doch ein wenig leichter durchzuhalten.

LG Bonita


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2010 um 10:33 Uhr
... hat leeloo geschrieben:
leeloo
leeloo
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von leeloo am 21.04.2010 um 13:14 Uhr ]

Guten Morgen zusammen.

Hier ist's ja richtig voll geworden. Schon fast unübersichtlich wie ich finde. Aber mal abwarten... Ein "Hallo" an dieser Stelle an die neu dazu gekommenen.

Resumé Tag 1:
Abgeführt:
Flüssigkeitsmenge: 2 Liter Tee, 2,5 Liter Wasser, 250 ml Saft, 250 ml Buttermilch, 500 ml Eiweißshake
Bewegung: morgens 25 min. Laufband, abends Krafttraining
Sontiges: 2 Saunagänge in der Kräuter-Dampf-Sauna
allgemeines Befinden: tagsüber Kopfschmerzen, bedingt mit Sicherheit auch durch die PC-Arbeit. Ansonsten gut.

Ich mach mir keine Brühe weil ich erstens zu faul bin und ich sie zweitens auch nicht so mag. Da groß was zum Würzen zu kaufen ist mir auch zu doof. Ich komm gut auch mit Tee, Saft und meiner Buttermilch über die Runden. Sollte ich doch das Bedürfnis nach einer Brühe bekommen habe ich eine fertige aus dem Reformhaus ohne Glutamate und salzarm. Die tuts dann auch mal.

Das mit dem Ingwertee hatte ich auch schonmal. Muss ich mal wieder probieren. Ich glaube geschmeckt hatte er net so dolle, soll ja aber auch eine gute Entschlackungswirkung haben.

Ich kann mir übrigens auch nicht vorstellen während des Urlaubs zu fasten. Erstens gehört für mich zum Urlaub auch mal ein gutes Essen, ein guter Wein oder die ein oder andere sonstige Leckerei. Urlaub will ich mit meinem Partner genießen, dazu gehört auch essen und trinken. Für mich.

Kochen muss ich auch für niemanden, und ich glaube das ist auch gut so. Hab meine Mum da immer bewundert, wenn die trotzdem gekocht hat.

Ich schlafe übrigens während der Fastenzeit immer total gut und bin morgens auch topfit. Die letzten beiden Nächte hatte ich aber ne Wärmflasche mit im Bett. Das war dann schön mollig warm und einfach nur toll.

Heut morgen war ich schon 25 min. auf dem Laufband zum Kreislauf- und Stoffwechsel ankurbeln und heut Nachmittag/Abend nach der Arbeit gehts mit dem Hund raus. Ob ich dann nochmal ins Studio flitze... Mal sehen. Wenn ich abgelenkt bin hab ich wenigstens keine Gelüste

--
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Fastentag
Leeloo
--

Ich bin nicht geboren worden um so zu sein, wie andere mich gerne hätten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum