Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Sumpfporst

botanisch: Ledum palustre

Die Germanen und auch die Wikinger verwendeten Sumpfporst als Bitterwürze im Bier, da Sumpfporst die berauschende Wirkung dieses Getränks verstärkt. Erst im 18. Jahrhundert wurde die Herstellung von Porstbier verboten.

ACHTUNG ... beim Verzehr:
Wenn du Sumpfporst in höheren Dosierungen zu dir nimmst, kommt es zu heftigen Reizungen im Magen-Darm-Trakt und zu Schädigungen der Niere. Die missbräuchliche Verwendung des Sumpfporst als Abtreibungsmittel oder als Zusatz zum Bierbrauen, um die berauschende Wirkung zu verstärken, führte in der Vergangenheit häufig zu schweren Vergiftungen!

Andere volkstümliche Namen für Sumpfporst
Sumpf-Porst

Wild rosemary [englisch]
Lédon des marais [französisch]
Moerasrozemarijn [holländisch]
Jara [spanisch]
Rosmarino selvatico [italienisch]




Sumpfporst enthält folgende Inhaltsstoffe
» Ätherische Öle:Carvacrol, Ledol, Myrcen, Palustrol
» Flavonoide:Hyperosid, Querzetin (Quercetin)
» Glykoside:Arbutin
» Phenole:Thymol

Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Benachrichtigungs-Wunsch:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zu diesem Artikel
Du kannst dieses Benachrichtigungs-Abo später jederzeit selbständig wieder abbestellen.

Berechne: elf + zehn =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]