Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:
Kommentare
0

Krauser Ampfer

botanisch: Rumex crispus
Ampfergrindwurzel (Rumex crispus) geschnitten
Ampfergrindwurzel
(Rumex crispus)
geschnitten
*

Krauser Ampfer ist ein mehrjähriges, weltweit verbreitetes Kraut, das du sehr häufig an Wegrändern oder Bachufern finden kannst.

In der Naturheilkunde werden nur die Wurzeln des Krausen Ampfers zu Heilzwecken verwendet. Die in den Wurzeln enthaltenen Inhaltsstoffe (Anthrachinone/Anthranoide) erzeugen eine leicht abführende Wirkung, so dass der Krause Ampfer auf diese Weise hilfreich gegen eine leichte Verstopfung wirken kann. Wie alle Abführmittel sollte aber auch dieses Abführmittel nur sehr sparsam und selten verwendet werden.

Darüber hinaus sagt man der Wurzel des Krausen Ampfers in der Naturheilkunde eine blutreinigende, galleanregende und entgiftende Wirkung nach, was sich wiederum positiv auf die Behandlung von Hautproblemen wie Akne oder Ekzemen auswirken kann. Auch gegen Pilzinfektionen und arthritische Beschwerden soll die Krauser-Ampfer-Wurzel heilende Kräfte entwickeln.

Andere volkstümliche Namen für Krauser Ampfer
Gelber Ampfer



Vom Verzehr der Blätter des Krausen Ampfers wird dringend abgeraten, da die Blätter einen hohen Gehalt an Oxalaten und freier Oxalsäure enthalten, welche zu ausgesprochen unangenehmen Vergiftungsserscheinungen führen können.

Bei Gicht und Nierensteinen nicht ratsam
In ganz leichten Dosierungen finden sich die Oxalate auch in der Wurzel, weshalb Personen, die unter Gicht oder Nierensteinen leiden, auch auf eine Behandlung mit Wurzelextrakten lieber verzichten sollten.

Für Schwangere und Stillende nicht ratsam
Krauser Ampfer sollte nicht während einer Schwangerschaft eingenommen werden oder während der Stillzeit.

Wegen der vielen eher kritisch zu betrachtenden Inhaltsstoffe dieser Pflanze (Oxalsäure, Anthranoide) würde ich persönlich für die genannten Heilzwecke lieber auf andere Heilkräuter zurückgreifen, die keine derartigen Stoffe enthalten und dennoch hilfreich wirken können ...

Krauser Ampfer - Wirkung (Therapeutische Eigenschaften)
» abführend (laxierend)
» blutreinigend
» entgiftend
» galletreibend, gallentreibend
Krauser Ampfer hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Akne
» Ekzeme
» Gelenkentzündung, Gelenkschmerzen
» Pilzinfektion, Pilzbefall, Fußpilz, Darmparasiten
» Verstopfung

Krauser Ampfer enthält folgende Inhaltsstoffe
» Anthranoide
» Dicarbonsäuren:Oxalsäure

Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: zwei + sieben =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum