Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
2

Brombeere

botanisch: Rubus fruticosus
Brombeeren ... fotografiert im August 2004
Brombeeren ... fotografiert im August 2004

Der schweizerische Kräuterpfarrer Johann Künzle erzählte einst im Zusammenhang mit der Brombeere die folgende nette kleine Geschichte über eine Gräfin, die im Appenzellerland (Schweiz) ihren Sommerurlaub verbrachte:

"Eine Gräfin, die im Appenzellerland sommerfrischelte, schrieb in ihr Tagebuch: Brombeerblätter wirken ausgezeichnet bei Kühen und Gräfinnen! ... mit diesem ulkigen Spruch hat es folgende Bewandtnis: Die Frau Gräfin litt seit einer Woche an - nun ja an heftigem Abweichen, kein Mittel wollte helfen und sie wurde sehr schwach. In ihrer und der Dökter Ratlosigkeit schickte sie ihre Zofe auf die Suche nach einem landesüblichen Hausmittel aus. Die Zofe kam mit dem Bescheid zurück, eine Bäuerin hätte ihr Tee von Brombeerblättern* angeraten, der - mit Verlaub zu sagen - ihrer Kuh im gleichen Falle auch geholfen habe. Und weil das Mittel der Gräfin geholfen hat, schrieb sie den eingangs erwähnten Vermerk ins Tagebuch." (Kräuterpfarrer Johann Künzle | 1911)

Andere volkstümliche Namen für Brombeere
Bramel · Echte Brombeere · Feldschwarzbeere · Frombeere · Hirschbollen · Hundsbeere · Kroatzbeere · Moren · Rahmbeere · Schwarze Hausbeere

Blackberry [englisch]
Ronce de bois, Mûre sauvage [französisch]
Gewone braam [holländisch]
Zarzamora [spanisch]
Rovo comune [italienisch]




Blüte:von Juni bis Juli
Ernte:von August bis August

Brombeere-Tipps für den Gärtner

Die Brombeere bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie kann ungefähr 4 Meter hoch werden.




Zum Wunschzettel von Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
Wenn ich Dir mit den Informationen auf meiner Heilfasten-Seite helfen konnte und du dich gerne dafür bei mir mit einem kleinen Geschenk bedanken möchtest, freue ich mich jederzeit über ein Päckchen Tee, ein paar Blümchen für meinen Garten, einen Topf Honig oder eine andere nette Aufmerksamkeit :-)
Tonias Wunschliste
Meine Wunschliste bei amazon.de ist selten leer *grins* Alternativ freue ich mich auch über ein paar Danke-Talerchen, die du mir via paypal.me/toniatue zukommen lassen kannst. Ebenso freue ich mich aber auch über einen netten Kommentar, den du auf meiner Seite hinterlässt oder über deine rege Teilnahme in unserem Forum.





Produktempfehlungen

Hildegard von Bingen Fastenzeit-Tee von Sonnentor*

» von Sonnentor

Schmeckt gut und tut gut!

Der würzige, aromatische Fastenzeit-Tee von Sonnentor ist ein anregender Kräutertee, der alle wichtigen Ausscheidungsorgane aktiviert und das Hungergefühl mildert und gleichzeitig die Widerstandskräfte des Körpers stärkt. Die Teemischung besitzt eine leicht entwässernde, fettabbauende Wirkung, die vor allem bei Frühlingskuren, nach langen, kalten Wintertagen geschätzt wird.

Sonnentor verwendet ausschließlich qualitativ hochwertige Rohware, die in kleinen Mengen erst kurz vor der Abfüllung geschnitten wird, so dass die natürlich eingebetteten ätherischen Öle und Inhaltsstoffe möglichst lange erhalten. Voller Geschmack und intensives Aroma sind das Ergebnis.

Inhaltsstoffe:
Holunderblüten*, Salbei*, Schafgarbe*, Brombeerblätter*, Wacholderbeeren*, Quendel*, Schlüsselblumen*, Gänseblümchen*

*aus kontrolliert biologischem Anbau





Gute-Laune-Kräutertee - Aufgussbeutel von Sonnentor*

» Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau
» wirkt stimmungsaufhellend und antidepressiv

Dieser Kräutertee von Sonnentor enthält keine Pfefferminze sondern Apfelminze (= ohne Menthol) und kann daher auch während der Einnahme von homöopatischen Heilmitteln getrunken werden.

Unter anderem sind Ringelblumen, Kornblumen und Sonnenblumen-Blütenblätter beigemengt.

Durch seinen lieblich-milden Geschmack ist er dieser Gute-Laune-Kräutertee auch bei Kindern sehr beliebt. Besonders gut schmeckt dieser Tee mit Honig und Zitrone verfeinert.

Zutaten:
Brombeerblätter, Apfelminze, Erdbeerblätter, Ringelblumen, Kornblumen und Sonnenblumen-Blütenblätter





Brombeerblätter von Bombastus*

» lose

Brombeerblätter-Tee wird bei Durchfall und Magen- und Darmkatarrh angewendet. Er hilft außerdem gegen leichte Schleimhautentzündungen im Rachen- und Mundraum.





Brombeere in Säulen-Form - Sorte: Navaho®*

» Rubus fruticosus 'Navaho®'

Jetzt können Sie endlich auch leckere Brombeeren in kleinen Gärten und auf Balkon & Terrasse ernten. Denn die dornenlose Aroma-Brombeere "Navaho®" braucht wegen ihres säulenartigen Wuchses fast keinen Platz! Die Züchtung ist äußerst robust und daher auffällig ertragreich!

Lange Ernte: August-Oktober.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



2 Kommentare zu diesem Artikel


Hallo Paul :-)

also ich hab' Kulturbrombeeren UND wilde Brombeeren in meinem Garten und hab' beide Blätter schon für'n Tee verwendet. Was sollte dagegen sprechen ... so lange du deine Brombeeren nicht mit irgendwelchen Pestiziden spritzt? ;-)

Geschmacklich habe ich da im Tee übrigens keinen großen Unterschied geschmeckt.

LG - Tonia :-)

geschrieben von Tonia am 23.06.2013 um 22:34 Uhr


Hallo, wir haben Kultur-Brombeerpflanzen in unserem Garten. Kann mir bitte jemand mitteilen, ob man deren Blätter auch sammeln und dann Brombeerblättertee daraus machen kann? Wer at Erfahrungen?
Vielen Dank im Voraus für baldige Antwort. Paul

geschrieben von Paul am 23.06.2013 um 21:32 Uhr



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: eins + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]