Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Estragon

botanisch: Artemisia dracunculus
Botanische Synonyme:Artemisia inodora, Artemisia redowskyi, Oligosporus condimentarius
Estragon in hübscher Dose von Zauber der Gewürze
Estragon in hübscher Dose
von Zauber der Gewürze

*

Der Estragon mit seinem zarten Anisaroma dürfte den meisten Leuten primär als Küchengewürz bekannt sein, das zum Einmachen von Gurken ebenso wie zum Würzen von Salaten, Suppen, Soßen, Geflügelgerichten oder Fischgerichten verwendet wird. Auch Estragon-Essig und Estragon-Senf erfreuen sich kulinarisch betrachtet größter Beliebtheit. Und auch die beliebte französische Sauce béarnaise und die klassische französische Kräutermischung Fines herbes wären ohne Estragon gar nicht denkbar.

Im Mittelalter war man der Überzeugung, man könne sich mit Hilfe von Estragon vor gefährlichen Schlangenbissen schützen - einfach indem man es in der Rock- oder Hosentasche mit sich spazieren führte. Lange Zeit wurde das Kraut daher umgangssprachlich auch als Schlangenkraut bezeichnet.

Nachgewiesen ist hingegen ist die appetitanregende, galleanregende, harntreibende und verdauungsfördernde Eigenschaft des Estragon. Estragon wird außerdem zum häufigen Würzen empfohlen, weil das Kraut schwer verdauliche Speisen bekömmlicher macht.

Andere volkstümliche Namen für Estragon
Bertram · Deuscher Estragon · Drachenkraut · Dragon · Dragun · Echter Estragon · Französischer Estragon · Kaisersalat · Schlangenkraut





Der Russische Estragon schmeckt leicht bitter und erinnert ein wenig an Kerbel. Der echte französische Estragon hingegen schmeckt feinwürzig und delikat. Das frische Kraut enthält eine leichte Süße. Estragon solltest du immer nur in ganz kleinen Mengen verwenden, damit es die anderen Zutaten geschmacklich nicht übertönt. Mit Estragon kannst du Salate, Geflügel, Suppen, Soßen oder Seezunge würzen. Auch zum Einlegen von Gurken wird Estragon verwendet.

Estragon besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» appetitanregend
» galletreibend, gallentreibend
» harntreibend, entwässernd, nierenanregend (diuretisch)
» verdauungsfördernd
Estragon hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Appetitlosigkeit, Appetitmangel

Estragon-Tipps für den Gärtner

In warmen Gegenden bekommt der Estragon im Sommer winzige gelbe Blüten. In kälteren Gefilden blüht er jedoch so gut wie gar nicht.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Benachrichtigungs-Wunsch:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zu diesem Artikel
Du kannst dieses Benachrichtigungs-Abo später jederzeit selbständig wieder abbestellen.

Berechne: elf + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]