<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
04.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 10 Tagen
Neumond in 25 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Rooibos


botanisch: Aspalathus linearis
Rooibos natur Tee von Sonnentor
Rooibos natur
Tee von Sonnentor


Der Rotbusch (Rooibos) gedeiht im trockenen Buschland südafrikanischer Steppen. Seine Blätter werden dort traditionell schon seit vielen Jahrhunderten zum Aufbrühen eines angenehm milden Kräutertees verwendet.

Seit Anfang der 1990er Jahre hat der Rooibos-Tee auch in Deutschland eine Menge Anhänger gefunden. Mit seinem erdig-holzigen, leicht blumigen Aroma und seiner rot schimmernden Farbe bildet er die Grundlage für viele köstliche Tee-Mischungen. Ich mag ihn besonders gerne mit einem Löffelchen Honig und einem Schuss frischer Milch, aber auch mit Sahne, Vanille oder Zimt verfeinert, schmeckt er köstlich.

Falls du den Rooibos-Tee versehentlich einmal zu lange ziehen lassen solltest, ist dies kein Problem. Er wird auch nach längerer Ziehzeit nicht bitter. Zudem enthält Rooibos-Tee kein Koffein, so dass ihn bedenkenlos auch Kindern trinken können.

In Südafrika wird der Rooibos-Tee übrigens nicht nur als gerne Tag für Tag getrunken, sondern man verwendet ihn dort auch zum Kochen und Backen. Und auch in der Kosmetikindustrie finden die Rooibos-Blätter ihren Einsatz.

Andere volkstümliche Namen für Rooibos
Rotbusch




Im therapeutischen Sinne wird der Rooibos-Tee als Helferlein im Zusammenhang mit Allergien und Ekzemen erwähnt. Auch ein Sonnenbrand soll durch eine Behandlung mit Rooibos-Blättern schneller abklingen. Aus diesem Grunde gibt es inzwischen wohl auch so einige Kosmetikartikel, in denen Rooibos-Zubereitungen enthalten sind.

Wertvolle Flavonoide aus den Rooibos-Blättern sollen zudem einen positiven Einfluss auf unser Immunsystem haben, indem sie sich auf die Jagd nach freien Radikalen begeben und antioxidative Kräfte entfalten.

Rooibos besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» immunstimmulierend
» oxidationshemmend, krebsvorbeugend (antioxidativ)

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Yogi Tee® Black Chai


Yogi Tee® Black Chai

Für Zeiten des Neuanfangs eignet sich dieser "Schwarze Chai" aus orientalischen Gewürzen und schwarzem Tee. Mögen wir mit jeder Tasse Tee auf einen erfolgreichen Neubeginn im Leben trinken. Möge unsere Standfestigkeit und Treue zu allem, was uns wert ist, gestärkt werden. Möge unsere innere Heiterkeit alle Hindernisse aus dem Weg räumen.

Die Lehren des Yoga verkünden: "Wenn unser inneres Wesen ausgeglichen ist, sind wir auch im Äußeren ruhig und gelassen".

Zutaten:
Schwarzer Tee*, Ingwer*, Zimt*, Anis*, Rotbusch*, geröstete Zichorienwurzel*, Schwarzer Pfeffer*, Nelken*, Zimtextrakt, Ingweröl*.

Die mit * gekennzeichneten Zutaten stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau.





Gute-Laune-Früchtetee lose von Sonnentor


Gute-Laune-Früchtetee lose von Sonnentor

» bekömmlich und säurearm

Gute Laune ist ansteckend! Und so zaubert auch dieser herrlich aromatische duftende und wohlschmeckende Früchtetee ein Lächeln auf unser Gesicht. Darüber hinaus wirkt diese Teemischung ausgleichend auf unseren Säure-Basen-Haushalt.

Der würzige, süßliche Geschmack passt auch im Sommer hervorragend zu einem kalten, erfrischenden Früchtetee, den man beispielsweise auch mit Fruchtsäften vermischen kann. Sonnentor Früchtetees schmecken heiß und kalt, gemischt mit Saft oder Likör, gewürzt mit Vanille oder Nelken, oder wie immer man diesen Tee gerne genießen möchte.

Geschmacklich erinnert der Gute-Laune-Tee an Orangenmarmelade, weshalb er auch gerne zum Frühstück getrunken wird. Mit seiner dezenten säuerlichen Note und den fruchtig-herben Akzenten harmoniert der Gute-Laune-Tee sowohl mit der orientalischen Küche als mit einer klassischen Kuchentafel oder einer zünftigen Jause.

Zutaten:
Hagebutten, Orangenschale, Rooibos, Birnen, Quitten, Fenchel & Natürliches Vanille-Aroma



Quellen und Weiterführende Literatur
» Die Baum- und Strauchapotheke
» Das neue Handbuch der Heilpflanzen
» Kleines Heilkräuter-Lexikon



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: acht + zwölf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]