Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:
Kommentare
0

Schlafbeere

botanisch: Withania somnifera
Ashvaganda - Schlafbeere Wurzel
Ashvaganda - Schlafbeere Wurzel
*

Schlafbeeren sind in Indien, im Mittelmeerraum und im Nahen Osten zu Hause. Die Blätter der Schlafbeere werden im Frühjahr gesammelt, die Früchte und Wurzeln jedoch im Herbst.

In der ayurvedischen Heilkunde wird die Schlafbeere, die in Indien als Ashwagandha bekannt ist, auf die gleiche Weise verwendet wie der Ginseng in der chinesischen Medizin. Die Schlafbeere fördert die Vitalität und die Genesungszeit nach chronischen Krankheiten und dient somit der Regeneration.

Schlafbeeren können - nach einer Studie aus dem Jahre 1980 - außerdem nicht nur das Ergrauen der Haare verlangsamen, sondern sie können auch die sexuelle Leistungsfähigkeit steigern und gelten somit gewissermaßen als Verjüngungsmittel. Zurückzuführen ist diese Wirkung auf die Fähigkeit der Pflanze, den Hämoglobinspiegel zu erhöhen.

Andere volkstümliche Namen für Schlafbeere
Indischer Ginseng · Jangida · Pferdegeruch

Ashwagandha, Ashvaganda [hindi] = "Das mit dem Pferdegeruch"



Schlafbeere - Wirkung (Therapeutische Eigenschaften)
» antibakteriell, keimabtötend (antibiotisch)
» beruhigend (sedativ)
» blutbildend (antianämisch)
» blutdrucksenkend (hypotensiv)
» entzündungshemmend (antiphlogistisch)
» insektenabwehrend
» oxidationshemmend, krebsvorbeugend (antioxidativ)
» potenzsteigernd, erotisierend (aphrodisierend)
» stärkend, kräftigend, vitalisierend (tonisierend)
» virushemmend, virenhemmend (virostatisch, antiviral)
Schlafbeere hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Frühjahrsmüdigkeit, Schlappheit, Schwäche
» Altersschwäche, Kraftlosigkeit
» Blutarmut
» Bluthochdruck, Hoher Blutdruck
» Nervosität
» Schlafstörungen
» Sexuelle Unlust - Schwacher Sexualtrieb - Verlust der Libido
» Stress

Schlafbeere enthält folgende Inhaltsstoffe
» Alkaloide
» Spurenelemente:Eisen
» Steroidlactone:Withanolide

Ernte:von März bis Oktober

Schlafbeere-Tipps für den Gärtner

Schlafbeere (Samen)
Schlafbeere (Samen)
*

Die Schlafbeere lässt sich im Frühjahr durch Aussaat oder Stecklinge vermehren.




Zum Wunschzettel von Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
Wenn ich Dir mit den Informationen auf meiner Heilfasten-Seite helfen konnte und du dich gerne dafür bei mir mit einem kleinen Geschenk bedanken möchtest, freue ich mich jederzeit über ein Päckchen Tee, ein paar Blümchen für meinen Garten, einen Topf Honig oder eine andere nette Aufmerksamkeit :-)
Tonias Wunschliste
Meine Wunschliste bei amazon.de ist selten leer *grins* Alternativ freue ich mich auch über ein paar Danke-Talerchen, die du mir via paypal.me/toniatue zukommen lassen kannst. Ebenso freue ich mich aber auch über einen netten Kommentar, den du auf meiner Seite hinterlässt oder über deine rege Teilnahme in unserem Forum.


Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: eins + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum