Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Rote Bete

botanisch: Beta vulgaris ssp. vulgaris
Rote Bete (Samen) Sorte: Rote Kugel 2
Rote Bete (Samen)
Sorte: Rote Kugel 2

*

Schon die alten Griechen wussten, dass die dunkelrote Wurzelknolle ein wahrer Jungbrunnen für unsere Gesundheit ist. Die Rote Bete genoss eine solch hohe Wertschätzung, dass sie damals dem Gott Apollo auf silbernem Geschirr dargereicht wurde.

Eigentlich ist es kaum zu verstehen, dass die Rote Bete dennoch lange Zeit ins Schattendasein geraten ist und als Arme-Leute-Essen abgetan wurde.

Dies hat sich jedoch geändert, seit man im Laufe der vergangen Jahre herausgefunden hat, wie viele gesundheitsfördernde Substanzen in der Roten Bete enthalten sind. Nun taucht die Rote Bete wieder immer häufiger in aktuellen Kochbüchern und sogar in gehobenen Restaurants auf.

Rote Bete hat einen milden, würzigen Geschmack.

Andere volkstümliche Namen für Rote Bete
Rote Rübe · Zuckerrübe

Beetroot [englisch]
Belterave rouge [französisch]





Darüber hinaus stellt der Saft der Roten Beete eine hervorragende Lebensmittelfarbe zum Rotfärben von Speisen dar. Mit Roter Beete lassen sich beispielsweise Nudeln rot färben.

Die Farbe ist allerdings so hartnäckig, dass du aufpassen solltest, dass der Saft keine Flecken auf deiner Kleidung hinterlässt. Die Flecken lassen sich nämlich nur noch sehr schwer bis gar nicht entfernen.

Rote Bete besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» basisch
» entschlackend
» stoffwechselanregend
Rote Bete hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Übersäuerung

Rote Bete enthält folgende Inhaltsstoffe
» Alkaloide:Betanin
» Dicarbonsäuren:Oxalsäure
» Mineralstoffe:Kalium, Magnesium, Silizium - Silicium - Kieselsäure
» Spurenelemente:Eisen, Zink
» Vitamine:Folsäure, Vitamin C (Ascorbinsäure)

Rote Bete-Tipps für den Gärtner

Aussaat: April bis Mitte Juni im Freiland



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Benachrichtigungs-Wunsch:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zu diesem Artikel
Du kannst dieses Benachrichtigungs-Abo später jederzeit selbständig wieder abbestellen.

Berechne: zehn + eins =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]