Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:
Kommentare
2

Holunder

botanisch: Sambucus nigra
Holunderbeerensaft aus Bio-Holunderbeeren von Sanct Bernhard
Holunderbeerensaft
aus Bio-Holunderbeeren
von Sanct Bernhard
*

Der weiß blühende Holunder (bot. Sambucus nigra) ist in ganz Europa heimisch. Der oft strauchig wachsende Laubbaum erreicht eine Wuchshöhe von ca. 10 Metern und eine Breite von ungefähr 8 Metern.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Holunderbeeren den Heilungsverlauf bei Erkältungen und Grippe fördern. Die Beeren liefern jede Menge Vitamin A und C, müssen aber gekocht werden, weil sie sonst Magenbeschwerden verursachen. Die Blätter des Holunder-Baumes haben einen eher unangenehmen Geruch und sind giftig.

Holunderbeeren nur gekocht essen!
Holunderbeeren sollten nicht roh verzehrt werden oder ungekocht zu Saft verarbeitet werden! Sie enthalten im rohen Zustand den artspezifischen giftigen Stoff Sambunigrin, der nach dem Genuss roher Holunderbeeren zu Übelkeit und Erbrechen führen kann.

Andere volkstümliche Namen für Holunder
Elderbaum · Flieder · Fliederbeere · Holder · Holler · Husholder · Keilken · Kisseke · Schwarzer Holunder · Schwarzholder · Schwitztee

Elderberry, Common elder [englisch]
Sureau noir, Sureau commun [französisch]
Gewone vlier [holländisch]
Saúco [spanisch]
Sambuco nero [italienisch]



Britische Landarbeiter weigerten sich noch bis ins 20. Jahrhundert, Holunder-Bäume zu fällen, weil sie befürchteten, dass sie sich den Zorn des Geistes zuziehen, der im Holunder-Baum lebt und ihn schützt.

Die Wurzelabkochung,
Holunder-Wurzeln werden in kleine Stücke
geschnitten und gekocht - ergibt einen Trank,
der unschätzbar ist für Wassersüchtige und
für Korpulente, die gerne wieder schlank werden möchten.
Noch wirksamer ist die Abkochung in Wein.
(Kräuterpfarrer Johann Künzle - 1911)
Holunder hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Erkältung » Grippe
» Gelenkentzündung, Gelenkschmerzen » Husten

Holunder enthält folgende Inhaltsstoffe
» Glykoside:Sambunigrin
» Vitamine:Vitamin A - Retinol, Vitamin C (Ascorbinsäure)

Blüte:von April bis Juni

Holunder-Tipps für den Gärtner

Holunder ist im Garten ein kräftiges Abwehrmittel gegen Raupen und Fliegen.




Zum Wunschzettel von Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
Wenn ich Dir mit den Informationen auf meiner Heilfasten-Seite helfen konnte und du dich gerne dafür bei mir mit einem kleinen Geschenk bedanken möchtest, freue ich mich jederzeit über ein Päckchen Tee, ein paar Blümchen für meinen Garten, einen Topf Honig oder eine andere nette Aufmerksamkeit :-)
Tonias Wunschliste
Meine Wunschliste bei amazon.de ist selten leer *grins* Alternativ freue ich mich auch über ein paar Danke-Talerchen, die du mir via paypal.me/toniatue zukommen lassen kannst. Ebenso freue ich mich aber auch über einen netten Kommentar, den du auf meiner Seite hinterlässt oder über deine rege Teilnahme in unserem Forum.




Produktempfehlungen

Hildegard von Bingen Fastenzeit-Tee von Sonnentor*

» von Sonnentor

Schmeckt gut und tut gut!

Der würzige, aromatische Fastenzeit-Tee von Sonnentor ist ein anregender Kräutertee, der alle wichtigen Ausscheidungsorgane aktiviert und das Hungergefühl mildert und gleichzeitig die Widerstandskräfte des Körpers stärkt. Die Teemischung besitzt eine leicht entwässernde, fettabbauende Wirkung, die vor allem bei Frühlingskuren, nach langen, kalten Wintertagen geschätzt wird.

Sonnentor verwendet ausschließlich qualitativ hochwertige Rohware, die in kleinen Mengen erst kurz vor der Abfüllung geschnitten wird, so dass die natürlich eingebetteten ätherischen Öle und Inhaltsstoffe möglichst lange erhalten. Voller Geschmack und intensives Aroma sind das Ergebnis.

Inhaltsstoffe:
Holunderblüten*, Salbei*, Schafgarbe*, Brombeerblätter*, Wacholderbeeren*, Quendel*, Schlüsselblumen*, Gänseblümchen*

*aus kontrolliert biologischem Anbau





Janosch Süßschnabel-Tee von Lebensbaum*

Diese Früchte-Mischung aus ökologischem Anbau macht ganz lecker gute Laune.

Wie alle Produkte von Lebensbaum erhalten auch die Janosch-Tees keine zugesetzten Aromastoffe.

Zutaten:
Apfel, Honeybusch, Hibiscus, Quitte, Hagebutte, Holunderbeere





Duft-Holunder - Sambucus nigra*

Diese Flieder-Beerensorte besticht durch ihre stark dunkelrote Belaubung, die jedes Jahr im Juni mit üppig vielen weißrosa-farbenen Blütendolden bedeckt ist! Ab August beginnt die Ernte der gesundheitlich wertvollen Beeren! Dabei können die Fruchttrauben ein Gewicht von 500 bis 800 g erreichen. Neben dem, dass auch die Blüten für Tees, Aromen und sogar Bäder verwendet werden können, gewinnt man aus diesen Beeren bekanntermaßen Sirup und Säfte. Nachweislich hilft das Holunder-Extrakt gegen Erkältungs-Krankheiten und Fieber, aber auch gegen Rheumabeschwerden und zur Entgiftung des Körpers. Die Zierpflanze ist pflegeleicht und bildet im Garten schöne Büsche. Höhe je nach Schnitt 3-5 Meter.





Holunderblüten gerebelt*

» lose

Holunderblüten werden bei Erkältungen, grippalen Effekten, Hautunreinheiten und Husten angewendet.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



2 Kommentare zu diesem Artikel


Hallo Eli :-)

also hier bei uns am Niederrhein gibt es nachwievor sehr viele Holunderbüsche ... speziell in meinem Garten vermehrt sich der Holunder regelrecht wie Unkraut *grins*

Ich habe noch nichts davon gehört, dass die Holunderbestände zurückgehen? Aber auszuschließen ist das natürlich nicht?!

LG - Tonia :-)

geschrieben von Tonia am 20.08.2013 um 15:31 Uhr


Ich wohne in einem schwäbischen Dorf, wo es bisher viele Holunderbüsche mit den großen weißen Blütendolden gab.
Diesen Frühsommer wollte ich Blüten für Tee sammeln, fand aber gerade noch einen etwas ärmlichen Strauch.
Wo sind die vielen Holunderbüsche aus früheren Zeiten geblieben??? Gehen sie jetzt auch wie so viele andere Pflanzen wegen der Umweltverschmutzung kaputt???
Ich bitte um Antwort.

geschrieben von Eli Bieser am 20.08.2013 um 15:11 Uhr



Dein Kommentar zu diesem Artikel

... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: elf + acht =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.




zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum